Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Hansa Rostock

Hansa Rostock 11 Apr 2018 21:42 #36877

Greifswalder FC vs. F.C. Hansa Rostock
Freudenfeuer am Ende der Pokal-Viertelfinal-Partie im Greifswalder Volksstadion. Vor insgesamt 2.400 Zuschauern konnte der FCH das Spiel deutlich mit 4:0 gewinnen und somit ins Halbfinale einziehen. In diesem muss der F.C. Hansa Rostock nach Torgelow reisen. (Fotos: Fußballfotografie)








Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Hansa Rostock 12 Apr 2018 16:57 #36885

Nach den unterschiedlichsten Zuschauer-Vorkommnissen in insgesamt sechs Meisterschaftsspielen der laufenden Saison hat das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) den Drittligisten Hansa Rostock in der mündlichen Einspruchsverhandlung zu einer Geldstrafe in Höhe von 35.000 Euro verurteilt. Bis zu 12.000 Euro davon kann der Verein für sicherheitstechnische, infrastrukturelle und gewaltpräventive Maßnahmen verwenden, insbesondere zur Verbesserung der Video- und Kameratechnik im Ostseestadion. Dies müsste dem DFB bis zum 31. Dezember 2018 nachgewiesen werden.

Stephan Oberholz, der als stellvertretender Vorsitzender des DFB-Sportgerichts die Sitzung in Frankfurt leitete, sagte anschließend zum Urteil: "Bei der Vielzahl und Intensität der Störaktionen der Rostocker Zuschauer sowie der Vorbelastung des Vereins war die Verhängung einer spürbaren Sanktion zwingend erforderlich. Insbesondere das Abschießen von Leuchtraketen Richtung Spielfeld und der Vandalismus in fremden Stadien können unter keinen Umständen toleriert werden."

Ursprünglich war Rostock am 7. März 2018 vom DFB-Sportgericht im Einzelrichterverfahren wegen Vorkommnissen in zwei Drittligaspielen zu einer Geldstrafe von 20.000 Euro verurteilt worden, wogegen der Klub Einspruch eingelegt hatte. Bis zum heutigen Datum hatten sich dann Vorkommnisse in weiteren vier Spielen hinzu addiert, welche nun direkt mitverhandelt wurden.

Betroffen waren die Drittligaspiele gegen Halle, Lotte, Münster, Bremen II, Zwickau und Osnabrück. Verurteilt wurden unter anderem der Einsatz von Pyrotechnik, Diebstahl, das Werfen von Gegenständen in den Innenraum und Vandalismus wie beispielsweise das Zerstören von Toiletten.

Der Verein hat dem heutigen Urteil bereits zugestimmt, das Urteil ist damit rechtskräftig.


www.dfb.de/news/detail/35000-euro-geldst...ansa-rostock-184962/

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Hansa Rostock 23 Apr 2018 11:03 #36969

"Klaut den Bullen ihre Stullen", hieß es einst in Hamburg-Altona. Vor sechs Jahren kam es zum bislang letzten Aufeinandertreffen zwischen dem FC St. Pauli und dem F.C. Hansa Rostock. Da am 22. April 2012 keine Gästefans im Stadion am Millerntor zugelassen waren, zogen die angereisten FCH-Fans in Form einer beeindruckenden Fandemo durch Altona. "Blau Weiß Rot - Gegen polizeiliches Kartenverbot", lautete das Motto der Demo. Während diese komplett friedlich blieb, eskalierte es später nach dem Spiel zwischen etlichen St. Pauli-Anhängern (die aktive Fanszene zeigte sich solidarisch und ging nicht ins Stadion) und der Polizei. Dabei kam erstmals der neue Wasserwerfer zum Einsatz...
Und ja, gut möglich, dass es in der kommenden Drittligasaison zu einem Wiedersehen zwischen St. Pauli und dem F.C. Hansa kommt...
Damals vor Ort in Hamburg waren Marco Bertram und Tobi. Fotos und Bericht von April 2012:
* www.turus.net/sport/6801-rostocker-fande...mit-der-polizei.html








Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Hansa Rostock 30 Apr 2018 16:30 #37020

„Ohne Löschmann fahr´n wir nicht nach Haus!“ Der Kölner Löschmann konnte zwar nicht das Abstiegsgespenst vor den Flammen, doch immerhin die gute Laune im Südstadion retten. 0815-Auswärtsspiele mit dem F.C. Hansa Rostock gibt es wohl eher selten, und so kam es auch gestern wieder zu diversen Ereignissen. Eine volle Kurve, startender Support, dann nach einer halben Stunde ein Polizeieinsatz am Einlass des Gästebereichs. Totenstille in der Kurve und abgenommene Zaunfahnen. Nach einem gehaltenen Elfer wurde es dann jedoch wieder lebhaft. Eine gestartete LaOla und der gefeierte Einsatz des Kölner Löschmanns... Mehr dazu im ausführlichen Bericht:

www.turus.net/sport/fussball/9672-fortun...-der-loeschmann.html












Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Hansa Rostock 04 Mai 2018 18:18 #37043

Ein Spiel dauert 90 Minuten. Manchmal muss man sich auch mit 45 Minuten begnügen. Wenn zum Beispiel die Berliner Ringbahn mal wieder nicht fährt. Unterhaltsam war jedenfalls die zweite HZ der Oberligapartie SV Lichtenberg 47 vs F.C. Hansa Rostock II, die knapp 300 Zuschauer (rund 100 Gästefans) sehen wollten. Beim Lichtenberger Ausgleich zum 1:1 wurde aus einem Wohnhaus eine Ladung Pyro abgeschossen, beim 2:2 für Hansa II in der 86. Minute gab es dann im Gegenzug Pusteblumen-Alarm...

www.turus.net/sport/fussball/9680-l47-vs...er-fenster-pyro.html








Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Hansa Rostock 07 Mai 2018 14:10 #37048

Letztes Heimspiel gegen den Halleschen FC (unterstützt von einigen Lok-Fans). Auf Heimseite ließ man sich nicht lumpen. Insgesamt 17.100 Zuschauer fanden den Weg ins Ostseestadion, zu Beginn der Partie gab es eine große Choreo (man beachte die Details). Auf dem Platz gab es einen 4:2-Sieg für den F.C. Hansa, kommende Woche gibt es schließlich das Saisonfinale in Chemnitz. Und mal sehen, wohin 2018/19 die Wege in der 3. Liga führen werden. Zumindest wird es wieder neue (alte) Gegner geben. Mannheim oder Uerdingen. Flensburg oder Cottbus. Saarbrücken oder 1860... Doch zurück zur Gegenwart, heute gibt es wieder einen von Anika verfassten Bericht:

www.turus.net/sport/fussball/9687-hansa-...m-ostseestadion.html


Anhänge:

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Hansa Rostock 14 Mai 2018 20:12 #37081

Ein Tuckern und Dümpeln im ruhigen Gewässer? Nein, so segelt keine Kogge! Es muss gekreuzt werden! Auch mal hart am Wind! Dabei kann halt mal auch ne Sandbank erwischt, andererseits aber auch mal hübsches Neuland entdeckt werden. Zuerst sollte es ein Spielbericht werden über das Duell in Chemnitz, dann war ein Saisonrückblick aus Hansa-Sicht geplant, am Ende wurde sogar noch viel weiter ausgeholt... Viel Spaß beim Lesen!

www.turus.net/sport/fussball/9696-immer-...n-hansa-rostock.html

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.