Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Hansa Rostock

Hansa Rostock 10 Mär 2018 08:01 #36640

Der F.C. Hansa Rostock zu Gast in Zwickau. Zu Beginn der Partie wurde in beiden Fanblöcken wieder einiges geboten. Und auf dem Rasen? Aus Rostocker Sicht war es zum Mäusemelken! Hochkarätige Chancen wurden nicht verwertet. Und dann durfte das Phrasenschwein gefüttert werden. Machste vorn die Dinger nicht rein... Zack! 1:0 für Zwickau! Die Möglichkeit, oben weiter aufzurücken wurde nicht genutzt. Hier der Bericht, der mal wieder etwas anders ausfällt:

www.turus.net/sport/fussball/9606-wenn-i...ss-zu-verlieren.html






Anhänge:

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Hansa Rostock 11 Mär 2018 22:33 #36651

Logisch, eine Niederlage gegen den Tabellenführer muss immer einkalkuliert werden. Wenn man allerdings Dank des 2:0-Zwischenstandes bereits die drei fetten Punkte in greifbarer Nähe wähnt, dann aber in der 86. und 90.+1. Minute der KO-Schlag bekommt, ist das richtig hart. Umso größer natürlich die Freude bei Paderborn, das ja den Atem der Verfolger aus Magdeburg und Karlsruher spürt. Beim F.C. Hansa Rostock muss indes erst einmal alles sacken gelassen werden. Viele schreiben den möglichen Aufstieg ab, andere meinen halt, einfach mal schauen, was noch kommt. Und niemals vergessen: Es gab mal ganz andere Zeiten. Man denke nur an 2015, als der Abstieg nur Dank Erfurts Hilfe haarscharf vermieden werden konnte... Hier der Bericht von unserer Autorin Anika:

www.turus.net/sport/fussball/9610-86-und...weiss-rote-herz.html


Anhänge:

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Hansa Rostock 19 Mär 2018 13:27 #36686

Ein Sieg gegen den 1. FC Magdeburg - danach ein Remis und drei Niederlagen. So schnell katapultierte sich der F.C. Hansa Rostock aus dem Aufstiegsrennen. Nach der unglücklichen und wirklich ärgerlichen 2:3-Pleite gegen Paderborn (nach 2:0-Führung) folgte nun ein 0:1 beim VfR Aalen. Solch eine tolle Serie - und nun ist der Wurm drin! In der 80. Minute konnte Benyamina vom Punkt aus nicht den Ball zum 1:1 unterbringen. Bitter! Was allein die Hansa-Fans trösten kann? Vor wenigen Jahren war alles noch viel schlimmer! Diese Saison muss nun mit Anstand beendet werden - volle Kraft voraus in der Spielzeit 2018/19. (Fotos: Aumi)






Anhänge:

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Hansa Rostock 22 Mär 2018 13:31 #36715

Europapokal, Europapokal... Unter der Woche trat der F.C. Hansa Rostock beim FK Slavia Großaspach an. Unsere Autorin Anika ließ sich nicht lumpen und reiste mit dem Flieger zum Spiel. Ins Grübeln kamen die mitgereisten Fans, als zu Beginn zu der der schmissigen Melodie die Zeilen “Ich bin ein Dorfkind, darauf bin ich stolz…” ertönten. Klang die CL-Hymne nicht mal anders? Egal! Los ging´s! Wie das Hinspiel endete auch das Rückspiel 0:0. Verlängerung? Nein! Es gibt ja die neue Ein-Mann-mehr-Regel. Hansa ist eine Runde weiter! Der Weg bleibt allerdings steinig. Die Road to Chemnitz ist noch lang... Mehr dazu:

www.turus.net/sport/fussball/9625-hansa-...via-grossaspach.html


Anhänge:

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Hansa Rostock 27 Mär 2018 19:08 #36749

Choreo auf der Südtribüne des Ostseestadions. 15.000 Zuschauer wollten das Drittligaduell F.C. Hansa Rostock vs FC Carl Zeiss Jena sehen, doch Tore fielen keine. Aus Sicht der Rostocker eine nicht genutzte Chance, vielleicht doch wieder Boden gut zu machen, denn zeitgleich kam der KSC auswärts in Würzburg ebenfalls nicht über ein torloses Remis hinaus... (Foto: Arvid Langschwager)


Anhänge:

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Hansa Rostock 04 Apr 2018 10:18 #36773

Bäh, Gänsehaut, wenn man an Leibesvisitationen in einem Fußballstadien denkt! Unfassbar, was vielerorts vor sich geht! So auch beim Drittligaspiel VfL Osnabrück vs. F.C. Hansa Rostock, bei dem es, nachdem die aktive Szene bereits drin war, es intensiver "an die Wäsche" ging. Turbulent wurde es, als im Innenraum ein Ordner etwas zu dicht an an die blau-weiß-roten Stoffe ging. Was er vor hatte, weiß niemand. Fakt ist indes, dass eine Szene wie die des FCH nicht lange fackelt... Es wurde hitzig. Letztendlich verließ ein Großteil der Hansa-Fans (vor allem aufgrund der Ereignisse am Einlass) den Gästeblock - und kehrte nicht zurück. ...

www.turus.net/sport/fussball/9634-vfl-os...-menschlichkeit.html


Anhänge:

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Hansa Rostock 09 Apr 2018 13:18 #36829

Zuerst durfte über die starke Serie ohne Niederlage mit dem Sieg gegen den 1. FC Magdeburg als Sahnehäubchen gestaunt werden, nun schüttelt man beim Anblick der Serie ohne Sieg den Kopf. Seit dem besagten 1:0-Erfolg gegen den FCM am 24.02. konnte der F.C. Hansa Rostock nicht mehr gewinnen. Kurios aber auch: Zuletzt gab es vier Unentschieden in Folge. So auch gestern beim Heimspiel gegen die SpVgg Unterhaching. Vor 9.600 Zuschauern sicherte Scherff mit seinem Treffer in der 48. Minute einen Punkt für den FCH. (Foto: Arvid Langschwager)


Anhänge:

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.