THEMA: Hansa Rostock

Hansa Rostock 15 Dez 2019 11:11 #42260

F.C. Hansa Rostock vs. Chemnitzer FC (1:2)
Wir sehen hier nicht Heim- und Gästebereich, sondern vielmehr zwei Choreos der Hansa-Fans. Bekanntlich gibt es seit geraumer Zeit auch einige aktive Hansa-Fans, die auf der Nordtribüne ihr Plätzchen gefunden haben. Das Gute: Aktiver Support von zwei Seiten. Leider brachte die Mannschaft auf dem Rasen nicht die nötige Leistung. Vor 13.661 Zuschauern ging zwar Hansa mit 1:0 in Führung, musste sich dann jedoch mit 1:2 geschlagen geben. Wieder einmal Schützenhilfe für die Himmelblauen. Schön für Chemnitz, sch*** für Rostock...
Beim letzten Auftritt des FCH im Jahr 2019 werden wir persönlich vor Ort in Köln sein. So oder so wird nach dem Spiel das eine oder andere Kölsch in der Altstadt fließen...
An dieser Stelle ein fettes Dankeschön an Arvid Langschwager für die Fotos, der immer wieder einspringt, wenn wir nicht vor Ort im Ostseestadion sein können.



Anhänge:

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Hansa Rostock 10 Dez 2019 22:28 #42245

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat den Drittligisten Hansa Rostock im Einzelrichterverfahren nach Anklageerhebung durch den DFB-Kontrollausschuss wegen zweier Fälle eines unsportlichen Verhaltens seiner Anhänger mit einer Geldstrafe in Gesamthöhe von 9000 Euro belegt.

Während des Drittligaspiels beim FC Ingolstadt am 23. August 2019 warfen Rostocker Zuschauer mindestens vier Getränkebecher in den Innenraum. Darüber hinaus warfen Rostocker Zuschauer während des Drittligaspiels bei Eintracht Braunschweig am 15. September 2019 mindestens 26 Kassenrollen und Sitzschalen in den Innenraum, wobei eine Kassenrolle einen Braunschweiger Spieler am Arm traf.

Der Verein hat den Urteilen zugestimmt, die Urteile sind damit rechtskräftig.


www.dfb.de/news/detail/9000-euro-geldstr...ansa-rostock-211337/

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Hansa Rostock 08 Dez 2019 10:12 #42212

KFC Uerdingen 05 vs. F.C. Hansa Rostock (4:1)
Insgesamt 4.899 Zuschauer in der Merkur Spiel–Arena in Düsseldorf, viel Feuer im Gästeblock, eine Rostocker Führung auf dem Rasen, am Ende ein verdienter Sieg des Gastgebers... (Fotos: Matthias)
www.turus.net/fotostrecke/sport/fc-hansa-rostock.html



Anhänge:

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Hansa Rostock 04 Dez 2019 21:44 #42180

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat den Drittligisten Hansa Rostock im Einzelrichterverfahren nach Anklageerhebung durch den DFB-Kontrollausschuss wegen zweier Fälle eines unsportlichen Verhaltens seiner Anhänger mit einer Geldstrafe in Höhe von 45.925 Euro belegt. Bis zu 15.000 Euro davon kann der Verein für sicherheitstechnische, infrastrukturelle und gewaltpräventive Maßnahmen verwenden, was dem DFB bis zum 30. Juni 2020 nachzuweisen wäre.

In der ersten Minute des Drittligaspiels beim SV Waldhof Mannheim am 29. September 2019 zündeten Rostocker Zuschauer mindestens 40 Rauchfackeln und schossen mindestens 30 Raketen ab. Die Begegnung musste daraufhin für zwei Minuten unterbrochen werden. Zudem warf ein Rostocker Anhänger in der 30. Minute eine Plastikflasche und traf dabei auf dem Platz einen Spieler.


www.dfb.de/news/detail/45925-euro-geldst...ansa-rostock-211133/

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Hansa Rostock 03 Dez 2019 20:37 #42163

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat den Bundesligisten Borussia Mönchengladbach und den Drittligisten Hansa Rostock im Einzelrichterverfahren nach Anklageerhebung durch den DFB-Kontrollausschuss wegen unsportlichen Verhaltens ihrer Anhänger mit Geldstrafen belegt. Mönchengladbach muss 10.000 Euro zahlen, Hansa Rostock insgesamt 13.250 Euro.

Während des Drittligaspiels beim 1. FC Magdeburg am 19. Oktober 2019 zündeten Rostocker Zuschauer mindestens 25 pyrotechnische Gegenstände und eine Magdeburger Fahne an. Auch zu Beginn des Drittligaspiels gegen den MSV Duisburg am 9. November 2019 wurden im Rostocker Zuschauerbereich vier Bengalische Fackeln angesteckt. Des Weiteren wurden mindestens zwei Kassenrollen aus dem Rostocker Zuschauerbereich auf das Spielfeld geworfen.

Die Vereine haben den jeweiligen Urteilen zugestimmt, die Urteile sind damit rechtskräftig.


www.dfb.de/news/detail/geldstrafen-fuer-...und-gladbach-211069/

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Hansa Rostock 11 Nov 2019 15:32 #41966

Nach einem Drittligaspitzenspiel im Ostseestadion mit allem Drum und Dran steht ein Fünftligaspiel vor 140 Fußballfreunden im Volksstadion im krassen Gegensatz. Doch solche Amateurspiele sind bekanntlich das Salz in der Suppe. Und das Spielgeschehen beim Duell F.C. Hansa Rostock-Amateure vs. SpVg Blau-Weiß 1890 e.V. konnte sich sehen lassen, und am Rande bot sich das eine oder andere lockere Gespräch. Aus der Rolle fiel nur einer, der mal eben eine Berlinfahne verbrannt sehen wollte.... :-D

www.turus.net/sport/fussball/10443-hansa...im-volksstadion.html

Anhänge:

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Hansa Rostock 11 Nov 2019 15:31 #41965

Die Tränen rollten und es wurde - exakt 30 Jahre nach dem Mauerfall - eines der emotionalsten Fußballspiele. Persönlich betrachtet. Nein, es wurde kein Sieg für den F.C. Hansa Rostock gegen den Tabellenführer aus Duisburg, wenngleich dieser durchaus verdient wäre, doch was den Rest betrifft, hatte einfach alles gepasst. Den Sohn an der Seite, die Tränen der Rührung beim Blick auf die Süd, ein abendliches Feuerwerk auf dem Universitätsplatz - das war schon echtes Gefühlsfasching. Für den Kleinen und für den Großen!

www.turus.net/sport/fussball/10442-f-c-h...ngslos-fliessen.html

Anhänge:

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.