Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Die Angst vor dem unbekannten Feind

Die Angst vor dem unbekannten Feind 24 Jan 2006 19:49 #2724

  • abseitsfalle
  • abseitsfalles Avatar Autor
  • Offline
  • Beiträge: 100
Wer von Gewalt bei Länderspielen redet denkt immer zuerst an englische, niederländische oder deutsche Hooligans.
Ein Land wurde aber bisher noch nicht wahrgenommen in denen aber eine große unberechenbare Szene entstanden ist auf die niemand vor der Fußball-Weltmeisterschaft vorbereitet zu sein scheint: Polen

Einem Bericht des Spiegels zufolge organisieren sich die gewaltätigen Banden um gemeinsam in Deutschland für Unruhe zu sorgen. Die Polizei ist machtlos, da es in Polen keine zentrale Datei gibt, in der straffällig gewordene Hooligans geführt werden.

Insgesamt werden fast 300.000 polnische Fans zur WM kommen, auch weil in Polen kein einziges Spiel live gezeigt wird. Bleibt zu hoffen das friedlich bleibt.

http://www.spiegel.de/sport/fussball/0, ... 59,00.html

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: Die Angst vor dem unbekannten Feind 26 Jan 2006 21:13 #2750

Dazu fällt mir nur eins ein:

Jeszcze Polska nie zginęła,
Kiedy my żyjemy.
Co nam obca przemoc wzięła,
Szablą odbierzemy


Janosch

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: Die Angst vor dem unbekannten Feind 26 Jan 2006 21:21 #2751

tak, tak, tak... :D
Der Artikel im Spiegel ist ja wirklich heftig geschrieben.
Ich hatte ihn heute im Büro mal in aller Ruhe gelesen.
Krass!

Marco 8)

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Die Angst vor dem unbekannten Feind 28 Dez 2015 16:35 #28224

Na wer sagt es denn? Dieser Beitrag kann doch in Bezug auf Frankreich 2016 wieder reaktiviert werden, oder nicht? Interessanterweise wurde damals viel Wirbel gemacht, doch passiert war letztendlich kaum was. Das dürfte in Frankreich auch nicht viel anders werden. Wie sieht es denn in Polen konkret aus? Wird die Nationalmannschaft aktiv supportet? Bei den Heimspielen sah es zuletzt nicht so schlecht aus, auswärts in Wales ja auch.
Interessant ist, dass auch die ungarischen Brüder mit dabei sein werden. Auf die bin ich wirklich mal gespannt. Die müssten ja richtig hungrig sein auf Spaß und Action.

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1