THEMA:

Fußball in Belgien und der Niederlande 28 Jun 2016 18:23 #31823

Joker schrieb: Pläne für das Kehrweg-Stadion nehmen konkrete Form an

"Die Pläne zur Verlagerung der Gästetribüne im Kehrweg-Stadion der KAS Eupen nehmen konkrete Gestalt an. Im Hinblick auf eine Optimierung der Abläufe und bessere Bedingungen für die Zuschauer möchte der Club die Tribüne für die Fans der Gastmannschaften vom bisherigen Bereich der T2 in den Bereich der jetzigen Stehtribüne T4 verlagern."

as-eupen.be/plaene-fuer-das-kehrweg-stad...en-konkrete-form-an/


Kehrwegstadion wird übertragen

Die AFD Eupen AG und die Autonome Gemeinderegie TILIA der Stadt Eupen sind sich in den Grundzügen des Vertrags einig, der dazu führen wird, dass die AFD die Betreibung des Fußballstadions am Kehrweg in den nächsten Wochen übernehmen wird.

Nach monatelangen Gesprächen, in denen verschiedene Vertragsmodelle und deren Auswirkungen überprüft und verhandelt wurden, sind die AFD und die Autonome Gemeinderegie TILIA jetzt über ein Modell übereingekommen. Der zukünftige Vertrag, der noch durch den Verwaltungsrat genehmigt und vor einem Notar beurkundet werden muss, sieht vor, dass die AFD die Betreibung des Stadions übernimmt und ein Untererbbaurecht eingeräumt bekommt. Dies ermöglicht dem Verein, die notwendigen Investitionen zeitnah und unabhängig von dem Budget der Autonomen Gemeinderegie vor zu sehen. Durch den ausgehandelten Entschädigungsaufwand ist die Finanzierung der laufenden Kredite der AGR TILIA gesichert. Eine zentrale Voraussetzung, um den ständig neuen Anforderungen des belgischen Fußballverbandes Rechnung zu tragen, den Spielbetrieb zu verbessern und auch den Zuschauern in Zukunft bessere Rahmenbedingungen bieten zu können.


as-eupen.be/kehrwegstadion-wird-uebertragen/

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Fußball in Belgien und der Niederlande 22 Jun 2016 17:44 #31801

  • Joker
Pläne für das Kehrweg-Stadion nehmen konkrete Form an

"Die Pläne zur Verlagerung der Gästetribüne im Kehrweg-Stadion der KAS Eupen nehmen konkrete Gestalt an. Im Hinblick auf eine Optimierung der Abläufe und bessere Bedingungen für die Zuschauer möchte der Club die Tribüne für die Fans der Gastmannschaften vom bisherigen Bereich der T2 in den Bereich der jetzigen Stehtribüne T4 verlagern."

as-eupen.be/plaene-fuer-das-kehrweg-stad...en-konkrete-form-an/

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Fußball in Belgien und der Niederlande 03 Jun 2016 19:51 #31646

Die Ajax Ultra-Gruppe VAK410 löst sich auf und schließt sich F-Side an.

www.vak410.nl/

google übersetzung

Vor ein paar Wochen waren wir mit der Ankündigung von Ajax Ajax konfrontiert plant nach South VAK410 1. Dies war aufgrund der Einführung des Stehens zu bewegen steht auf South 1st und mehrere Sicherheits Situationen VAK410 in der Vergangenheit. Obwohl es oft Gerüchte gewesen war es noch ein Schlag die alten vertrauten Orten für einen anderen Ort auszutauschen.

Was begann im Jahr 2001 als eine Initiative im Pokalspiel gegen Vitesse, um mehr Atmosphäre in der Arena im Laufe der Jahre wuchs in bekannte Unterstützer-Gruppe in den Niederlanden und dem übrigen Europa. Zum ersten Mal auf Norden auf die Box 410 und später Box 409, nachdem an der Südseite der beweglichen Kästen 424 und 425. Wir haben viele Highlights in diesem Jahr erlebt, aber auch einige Tiefen. Im Laufe der Jahre gab es eine Gruppe, in der Freundschaft und Leidenschaft eine herausragende Rolle gespielt. Immer fanatische Unterstützung Ajax und kritisch, wo nötig. Das ist, wo VAK410 für stand. Von Protesten schönen TIFO Aktionen, haben wir, was zu dieser Zeit in unseren Augen nötig war.

Die letzten beiden Jahre waren an vielen Fronten und die Zuschnitte durch Kündigungen oder das Verbot Aufträge strengere Regeln zitiert wurden nicht von Ajax gefüllt. Das macht den Beruf Armee, die offensichtlich die Atmosphäre beeinflusst. Dennoch erfahren wir noch einen wunderbaren Höhepunkt zu den 15 Jahren des Betriebs.

Mit dem Umzug nach Süden ein, war für uns aber eine sehr wichtige Frage zu beantworten. VAK410 können sich immer noch von 4500 Mann auf einem Stand sein? Nach reiflicher Überlegung und vielen Gesprächen miteinander leiten, sind wir zu dem Schluss gekommen, dass dies für uns nicht möglich ist. Der einzigartige Charakter, das war VAK410 besitzen wird in unseren Augen verschwinden, so haben wir uns entschlossen VAK410 als Unterstützer-Gruppe zu stoppen.

Mit dem Verschwinden der VAK410 wird es Platz auf Süd ersten Initiativen zu starten. Wir sind davon überzeugt, dass die Atmosphäre, wie wir diese Jahre geschaffen haben, werden Aktion und die Bühne und Sound-System gehen die nächste Saison nach unten sein, da in South 1. Zusammen mit der F-Side weiter bestehen wird. Ein Club wie Ajax soll nur eine fanatische Stand zu haben, und wir setzen gemeinsam sicher.

Für uns als Team auf 15 wunderbare Jahre der Rest zurück, die das Highlight für viele Fans in ihrem Leben waren. Für andere wird es der Start für neue Erfahrungen Stützer Bereich sein. Wir möchten allen danken, die zu VAK410 beigetragen hat, die F-Side-Generation der aktuellen Gruppe. Eines ist jedoch sicher für uns. Gestartet als eine kleine Gruppe von unberechenbaren Anhänger auf Norden zu einem großen bekannten Gruppe mit seinen eigenen Charakter im Süden. Wir werden immer ausländische Gruppe in der Ecke des Stadions bleiben.

VAK410, ein Beruf!

2001 - 2016

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Fußball in Belgien und der Niederlande 19 Mai 2016 12:12 #31445

Der zweimalige niederländische Meister Twente Enschede steht wegen finanzieller Misswirtschaft kurz vor dem Zwangsabstieg in Liga zwei. Der Verband KVNB gab die vorläufige Entscheidung der Lizenzkommission am Mittwoch bekannt, die vom Spielerrat in den kommenden zwei Wochen abgesegnet werden muss.


de.sports.yahoo.com/news/international-t...stieg-174939450.html

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Fußball in Belgien und der Niederlande 18 Mai 2016 13:24 #31414

KAS Eupen als Aufsteiger geehrt

Die KAS Eupen hat den Aufstieg in die erste Liga gebührend gefeiert. Am Pfingstsamstag wurden die komplette Mannschaft, ihre Betreuer und die Vereinsführung zunächst im Eupener Rathaus empfangen. Bürgermeister Karl-Heinz Klinkenberg hob die starke Leistung der beiden Fußballclubs KAS und FC Eupen hervor, die praktisch zeitgleich den Aufstieg in die D1 und die P2 geschafft haben, und bezeichnete die Fußballvereine als wichtige Botschafter der Stadt, „die KAS Eupen auf nationaler Ebene und den FC Eupen auf Provinzebene“.

Fan-Gesang

Anschließend feierten die KAS-Profis auf dem Gelände des Kehrweg-Stadions gemeinsam mit den Fans den Aufstieg in die höchste belgische Spielklasse. Trotz niedriger Temperaturen hatten sich etwa 400 Anhänger der KAS Eupen eingefunden und verbrachten einige stimmungsvolle Stunden im Kreis ihrer KAS Eupen. Die Spieler und Trainer gaben zahlreiche Autogramme, posierten für Fotos und unterhielten sich mit den Fans über das Thema Nummer Eins, den Aufstieg. Dafür feierten die Fans ihre Spieler noch einmal ausgiebig und ausgelassen, als die Mannschaft auf der LKW-Bühne vorgestellt wurde und unter Anleitung von Fansprecher Mike Thissen und KAS-Angreifer Florian Taulemesse das gemeinsame Humba-Lied angestimmt wurde.


as-eupen.be/kas-eupen-als-aufsteiger-geehrt/

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Fußball in Belgien und der Niederlande 16 Mai 2016 23:32 #31363

Club Brugge 4:0 RSC Anderlecht
15.05.2016
Choreo, Pyro, Support, Pitch Invasion

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Fußball in Belgien und der Niederlande 27 Apr 2016 13:48 #30975

Pokalfinale Feyenoord - Utrecht (2:1)







Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.