Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Stammtisch Fußball in Deutschland

Stammtisch Fußball in Deutschland 11 Mär 2016 09:05 #29913

  • ok
  • oks Avatar

Kay schrieb: Ex-Schiedsrichter bei Viktoria 89
Robert Hoyzer ist zurück im Spiel

Robert Hoyzer ist ein bisschen spät dran. „Im Büro waren noch ein paar Sachen zu erledigen, tut mir leid, aber wenn ich eine Sache mache, dann auch richtig.“ Soll bloß keiner denken, er sei unzuverlässig und daraus Parallelen ziehen zu seiner gar nicht so lang vergangenen Vergangenheit, in der sich Robert Hoyzer einen Ruf erarbeitet hat als Muster an Unzuverlässigkeit. Damals, als er noch Schiedsrichter war und im berüchtigten Café King mit seinen kroatischen Kumpels lieber ein Glas Kruskovac mehr als zu wenig trank.


www.tagesspiegel.de/sport/ex-schiedsrich...-spiel/13058650.html


jeder verurteilte dieb bekommt ne zweite chance, warum also nicht auch der hoyzer. nur die pfeife sollte er nicht mehr in die hand nehmen

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Stammtisch Fußball in Deutschland 11 Mär 2016 13:12 #29914

ok schrieb:

Kay schrieb: Ex-Schiedsrichter bei Viktoria 89
Robert Hoyzer ist zurück im Spiel

Robert Hoyzer ist ein bisschen spät dran. „Im Büro waren noch ein paar Sachen zu erledigen, tut mir leid, aber wenn ich eine Sache mache, dann auch richtig.“ Soll bloß keiner denken, er sei unzuverlässig und daraus Parallelen ziehen zu seiner gar nicht so lang vergangenen Vergangenheit, in der sich Robert Hoyzer einen Ruf erarbeitet hat als Muster an Unzuverlässigkeit. Damals, als er noch Schiedsrichter war und im berüchtigten Café King mit seinen kroatischen Kumpels lieber ein Glas Kruskovac mehr als zu wenig trank.


www.tagesspiegel.de/sport/ex-schiedsrich...-spiel/13058650.html


jeder verurteilte dieb bekommt ne zweite chance, warum also nicht auch der hoyzer. nur die pfeife sollte er nicht mehr in die hand nehmen


Denke mal das niemand was gegen haben würde wenn es nicht im Fussball wäre. Er hat den Sport so geschadet, dass er eigentlich nie wieder ein Stadion von innen sehen dürfte und schon gar nicht für ein Verein auch noch arbeiten, auf der ganzen Welt. So zumindest meine Meinung ;-)

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Stammtisch Fußball in Deutschland 11 Mär 2016 15:33 #29921

DIE CHRONOLOGIE EINER AUSWÄRTSFAHRT

Manche fahren alle zwei Wochen, einige nur einmal im Jahr, aber jeder ist motiviert, wenn ein Auswärtsspiel ansteht. Selbst stundenlange Reisen mit Bus oder Bahn und teilweise starken Einschränkungen (alkoholfreies Bier, abgetrennte Bereiche etc.) vor Ort schrecken die Fußballfans nicht ab. Nachfolgend ein Protokoll einer klassischen Auswärtsfahrt:


sports.vice.com/de_de/article/die-chrono...e-einer-auswrtsfahrt

Liest sich ganz nett. :D

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Stammtisch Fußball in Deutschland 15 Mär 2016 14:11 #29994

Fußballfans – zwischen Idioten und Vorbildern

Der Strick baumelte her­unter. Ein Fan hielt ihn in den Händen, als die Spieler von Hannover 96 mit hängenden Köpfen nach dem 0:2 gegen Köln, das wohl ihren Abstieg besiegelte, vor die Nordkurve traten. "Wir schlitzen euch auf", brüllte es ihnen entgegen. Und dann dieser Galgen.

Das sind die Gegensätze: Anhänger, die sich mit dem Finger über den Hals fahren und symbolisch Köpfe abschneiden. Und Anhänger, die Clubschals hochhalten, aber über Vereinsgrenzen hinweg Mitgefühl zeigen.


www.abendblatt.de/sport/article207201123...-und-Vorbildern.html

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Stammtisch Fußball in Deutschland 17 Mär 2016 23:31 #30069

Am 06.03.2016 fand im Rahmen des Fußballspiels SC Preußen Münster – VfL Osnabrück aufgrund des Ausschlusses von Gästefans eine Demonstration der Fanszene Osnabrück in Münster statt. Einen der Redebeiträge wollen wir an dieser Stelle auch öffentlich teilen, da viele der Aussagen den aktuellen Status quo von Fankultur in Deutschland und mögliche zukünftige Entwicklungen widerspiegeln.


www.violetcrew.de/gegen-fanausschluesse-kollektrivstrafen/

lesenswert ;-)

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Stammtisch Fußball in Deutschland 22 Mär 2016 13:34 #30129

Die Deutsche Fußball Liga (DFL) hat heute die genauen Termine ab dem 30. Spieltag bis zum Saisonende der Bundesliga und der 2. Bundesliga festgelegt. Auf Wunsch der Sicherheitsorgane gibt es dabei am 32. Spieltag keine Begegnungen am 1. Mai (Sonntag), wie im "Zehn-Punkte-Plan" für mehr Sicherheit im Fußball von 2010 seitens der Politik vom Ligaverband gefordert.

Dadurch soll der hohen Auslastung der Polizei durch Kundgebungen und Demonstrationen an diesem Feiertag Rechnung getragen werden. "Dass sich der Ligaverband und die Deutsche Fußball Liga verpflichtet haben, am 1. Mai keine Fußballspiele anzusetzen und sich damit an die Empfehlung der Innenministerkonferenz halten, zeugt von großem Verantwortungsbewusstsein aller Beteiligten. Angesichts der hohen Belastung unserer Polizeibeamtinnen und -beamten, vor allem im Hinblick auf Veranstaltungen am 1. Mai, ist dies eine Entscheidung, die alle Innenminister und -senatoren in Deutschland ausdrücklich begrüßen", sagt Klaus Bouillon, Vorsitzender der Ständigen Konferenz der Innenminister und -senatoren der Länder sowie Minister für Inneres und Sport im Saarland.
Somit weicht dieser Spieltag zwangsläufig erheblich vom gewohnten Wochenendschema für die Bundesliga und 2. Bundesliga ab. Eine Begegnung des 32. Bundesligaspieltags wird am Freitag (29. April) ausgetragen, sieben Paarungen wurden für Samstag (30. April) angesetzt. Das Spiel SV Werder Bremen gegen VfB Stuttgart findet am Montag (2. Mai, 20.15 Uhr) statt. In der 2. Bundesliga gibt es sechs Begegnungen am Freitag, zwei am Samstag und ein Spiel am Montag (18.30 Uhr).

Allerdings können einzelne jetzt vorgenommene Ansetzungen am 32. und 33. Spieltag vom weiteren Abschneiden des VfL Wolfsburg in der Champions League und von Borussia Dortmund in der Europa League beeinflusst werden. Beide Klubs treffen am 32. Spieltag in Dortmund aufeinander. Nur zwei Tage vor der jetzigen Ansetzung (30. April) stünde für den BVB beim Erreichen des Halbfinals in der Europa League am Donnerstag (28. April) das Hinspiel auf dem Terminkalender. Mit Rücksicht darauf wären zwei Optionen denkbar:

Sollten sowohl Borussia Dortmund als auch der VfL Wolfsburg auf europäischer Ebene im Halbfinale stehen, kommt nach Rücksprache mit den beteiligten Klubs auch eine Ansetzung für Mittwoch (11. Mai) in Betracht.
Falls der VfL Wolfsburg das Halbfinale der Champions League nicht erreichen sollte (Hinspiele: 26./27. April; Rückspiele: 3./4. Mai) ist ein Tausch mit der Montag-Begegnung zwischen dem SV Werder Bremen und dem VfB Stuttgart denkbar. Diese würde in diesem Fall samstags (30. April) stattfinden, Borussia Dortmund gegen den VfL Wolfsburg montags (2. Mai).
Am 33. und 34. Spieltag sind üblicherweise alle neun Spiele der Bundesliga parallel für Samstag angesetzt. Sollte für Borussia Dortmund allerdings am Donnerstag, 5. Mai, das Halbfinalrückspiel in der Europa League anstehen, behält sich die DFL vor, am 33. Spieltag das Spiel Eintracht Frankfurt gegen Borussia Dortmund für Sonntag (8. Mai) anzusetzen.

Die Begegnungen der Spieltage 33 und 34 sollen mit Blick auf einen fairen Wettbewerb grundsätzlich zwar parallel ausgetragen werden, andererseits aber auch sportliche Chancen deutscher Klubs in den europäischen Wettbewerben Berücksichtigung finden. Eine solche Ausnahme von der Regel ist in den Richtlinien zur Spielordnung des Ligaverbandes (§ 2, 1.) vorgesehen: "...Die beiden letzten Spieltage der Bundesliga und der 2. Bundesliga sind in jeder Spielklasse gleichzeitig anzusetzen. Bei Teilnahme eines Klub an einem internationalen Wettbewerb kann von dieser Regelung abgewichen werden..."

Über die noch nicht endgültig sicheren Ansetzungen wird nach den Viertelfinalrückspielen in den europäischen Wettbewerben Mitte April definitiv entschieden.


www.dfb.de/news/detail/dfl-terminiert-sp...aisonschluss-142365/

1.Liga
www.dfb.de/fileadmin/_dfbdam/96737-terminierung_bl.pdf

2.Liga
www.dfb.de/fileadmin/_dfbdam/96736-terminierung_2bl.pdf

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Stammtisch Fußball in Deutschland 07 Apr 2016 16:28 #30468

  • Hannibal Fletcher
  • Hannibal Fletchers Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 572
Okay, es geht nicht um Fußball. Eher indirekt, aber trotzdem passt es hervorragend, weil es um unsere Kinder in der Leistungsgesellschaft geht. Und wenn ich da an manche Eltern denke, die beim Nachwuchsspiel am Wochenende abgehen. Was die Ellis verkackt haben in ihrem Leben, sollen die Kids dann richten. Ganz nach dem Motto "Mein Kind ist geiler als dein Kind!"

Viel Spaß beim Lesen:

Optimierte Kinder: Körperhass will gelernt sein

www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/optim...lumne-a-1085889.html

VG H.F.

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.