THEMA:

Lesungen & Veranstaltungen 21 Feb 2018 14:28 #36516

Buchpräsentation: Mittendrin. Fußballfans in Deutschland
Gastgeber: Bundeszentrale für politische Bildung (bpb)

Mittwoch, 21. März 19:00 - 22:00

www.facebook.com/events/980041512147516/


Anhänge:

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Lesungen & Veranstaltungen 18 Jan 2018 17:46 #36152

NEUE AUSSTELLUNG
Über 50 Fotos zeigen an der UDE japanische Fußballfan-Kultur

Institut für Ostasienwissenschaft der Uni Duisburg-Essen präsentiert ab 26. Januar Fußballfan-Fotografien. Zum Auftakt kommt Pierre Littbarski.


www.waz.de/kultur/ueber-50-fotos-zeigen-...tur-id213131549.html


Anhänge:

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Lesungen & Veranstaltungen 15 Jan 2018 22:15 #36123

Austria erzählt - Die Geschichte eines Fanvereins.

Wir können wenig bis nichts gegen Red Bull unternehmen, aber etwas für den Verein, der durch Red Bull beinahe ausgelöscht wurde. Deshalb wird beim Heimspiel gegen RB Leipzig (20.01.2018) von 11:00 – 13:30 Uhr und nach Spielende im Fanprojekt erneut eine Austria Soli-Veranstaltung stattfinden.

Nach dem überwältigenden Erfolg vom letzten Mal, haben wir diesmal zwei Vertreter aus Salzburg eingeladen. Diese werden uns die Geschichte der Austria in einem Vortrag näher bringen und stehen danach für Fragen bereit.

// Alexander Hütter, 39, Salzburg
Vorstandsmitglied seit 2005 (davon Sommer 2016 - Herbst 2017 Obmann) Stadionsprecher seit 2006, Pressesprecher, jahrelang verantwortlich für HP, Social Media, violett.tv, Violetter (Stadionzeitung).

// David Rettenbacher, 36, Salzburg.
Obmann „Faninitiatve Heimat für die Austria“, Mitglied Union‘99 Ultrà Salzburg (seit 1999, davon 4 Jahre im Direttivo), Organisator Benefizspiele (Union Berlin, FC United of Manchester).

Bei ordentlich Fleischkäse und Getränken soll für die Austria gesammelt werden. Dein Hunger und Durst bestimmt den Einnahmenerlös, der komplett an Austria Salzburg fließt. Also lasst euch nicht lumpen, kommt vorbei, habt Spaß und tut ganz nebenbei etwas Gutes!


www.facebook.com/events/337706733379028/


Anhänge:

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Lesungen & Veranstaltungen 04 Jan 2018 12:05 #36013

  • Igel
Info-Abend -Israel-
mit Frederik Kunert "Freddi"

Am Mittwoch, den 10.1.2018 um 19 Uhr

"Um in kurzer Zeit einen möglichst umfassenden Überblick zu bekommen, werden wir uns mit der Idee und der historischen Entstehung des Staates Israel befassen, sowie natürlich mit dem prägenden Konflikt, der das ganze Land seit der Staatsgründung begleitet. Sollte es zeitlich passen, werden wir auch über Rassismus in der israelischen Gesellschaft sprechen und über Jerusalem als Symbol des ganzen Konflikts. Das Thema ist jedoch derartig vielfältig und komplex, dass wir versuchen werden, uns darauf zu konzentrieren, einen groben Überblick über die Grundlagen des Konflikts zu bekommen. Sicherlich wird auch das schon genug Diskussionsstoff bieten, eventuell können wir solch einen Termin bei großem Interesse ja wiederholen. Ich freue mich auf spannende Diskussionen!"


www.facebook.com/Fanprojekt-Berlin-1468381613474934/

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Lesungen & Veranstaltungen 08 Nov 2017 13:03 #35608

Buchpremiere und Lesung mit Jörg Dern und Toni Schley

Samstag, 18. November 19:03 - 22:00
Zirkus Momolo, Jena Paradies
Burgauer Weg 9a, 07745 Jena

www.facebook.com/events/855016444671859/


Anhänge:

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Lesungen & Veranstaltungen 20 Jun 2017 13:42 #34619

  • Quenz
Fernsehteam des rbb zu Gast im Stadion am Quenz

23. Juni 2017 um 18 Uhr

Ist das Flutlicht doch noch zu retten?

Bericht über den geplanten Abriss der Flutlichtanlage im Stadion am Quenz.
Es nehmen auch Frau Kornmesser (SPD) und Herr Scheller (CDU) teil.

www.facebook.com/events/1774218256221533...2extra_data%5C%22%3A []%7D]%22%2C%22has_source%22%3Atrue%7D

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Lesungen & Veranstaltungen 10 Apr 2017 23:55 #34086

Das Fanprojekt Neustrelitz und die TSG Neustrelitz möchten euch recht herzlich zur Abendveranstaltung mit Marco Bertram einladen! Er wird spannende Stories aus seinem Buch "Zwischen den Welten" vorlesen. Im Anschluss ist genug Zeit um über Eindrücke zu quatschen und um Fragen zu stellen.

Zum Buch "Zwischen den Welten"
368 Seiten Fußballleidenschaft – weit geht der Blick zurück. Und zwar bis in die 80er. Marco Bertram ist in Ost-Berlin aufgewachsen. Als die Mauer fiel, war er ein Teenager. Sein Ausbildungsbetrieb ging schnell pleite und so suchte er unter dem Bayer-Kreuz sein Glück. Fernab dem elterlichen Zuhause genoss er die Freiheit und entdeckte den Fußball für sich. Zunächst in seiner Wahlheimat Leverkusen. Später versuchte er, so viele Spiele und Stadien wie möglich mitzunehmen. Dabei interessierte ihn nicht nur das Spiel an sich, vor allem das Geschehen in den Fankurven und abseits der Fußballschauplätze zog ihn magisch an. So gehörte nicht ohne Grund der Gästeblock im Müngersdorfer Stadion zu seinen Stammplätzen. Dazu kamen mit der Zeit immer mehr Spiele im Ausland, unter anderem auf den Britischen Inseln, in Polen und im fernen Sibirien.

Gemeinsam mit seinem Projektpartner Karsten Höft leitet er seit 2009 das Onlinemagazin turus.net

Im Buch „Zwischen den Welten“ sind knackige Fußballerlebnisse und spannende Episoden aus Biographie und den wichtigsten Reisen eng verknüpft. Und auch bei den Lesungen gibt es eine Mischung aus allem – wobei der Schwerpunkt allerdings ganz klar beim Fußball liegt. Die Lesung dauert etwa 90 Minuten und soll sowohl die älteren Fans, die von der „guten alten Zeit schwärmen“, als auch die junge Generation ansprechen. Für Diskussionsstoff dürfte im Anschluss der Lesung gesorgt sein.

Wir freuen uns, euch am Mittwoch, den 12.04.2017 ab 18 Uhr in der Lounge des Neustrelitzer Parkstadions begrüßen zu dürfen!

www.facebook.com/events/106874096523097/


Anhänge:

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.