THEMA:

DFB-Pokal 14 Feb 2019 18:51 #39586

Das Viertelfinale

Dienstag, 2. April 2019, ab 18.30 Uhr:
SC Paderborn 07 - Hamburger SV

Dienstag, 2. April 2019, ab 20.45 Uhr:
FC Augsburg - RB Leipzig

Mittwoch, 3. April 2019, ab 18.30 Uhr:
FC Bayern München - 1. FC Heidenheim

Mittwoch, 3. April 2019, ab 20.45 Uhr:
FC Schalke 04 - Werder Bremen

Am 25. Mai 2019 findet das 76. DFB-Pokalendspiel im Berliner Olympiastadion statt. Seit heute und noch bis zum 22. Februar können sich Fans um Finaltickets bewerben. Preise, Losverfahren und mehr - DFB.de fasst alle Informationen zum Vorverkaufsstart zusammen.

Wann startet die Bewerbungsphase?

Sie läuft seit 11. Februar und endet am Freitag, 22. Februar 2019, um 20 Uhr.

Was kosten die Tickets?

Kategorie 1: 150 Euro
Kategorie 2: 110 Euro
Kategorie 3: 90 Euro

Wie viele Tickets sind maximal pro Person erhältlich?

Pokalfans können sich um maximal vier Tickets pro Person und Haushalt bewerben.

Wichtiger Hinweis: Der DFB behält sich vor, Besteller, die missbräuchlich mehrere Konten anlegen, vom Bestellverfahren um Tickets auszuschließen und alle Bestellaccounts zu deaktivieren.

Wie wird entschieden, wer ein Ticket erhält?

Da davon auszugehen ist, dass es - wie in den Vorjahren - mehr Bewerbungen als Tickets gibt, wird aus allen Bewerbern gelost.

Wie und wann erfahren die Fans, ob sie Tickets bekommen haben?

Anfang April 2019 werden Bewerber in Form einer E-Mail, in der die Anzahl, Kategorie und der Preis der Tickets aufgeführt sind, informiert.

Gibt es Tickets für Rollstuhlfahrer und Sehbehinderte?

Ja. Diese Ticketanfragen müssen inklusive einer Kopie des Schwerbehindertenausweises im selben Zeitraum über das Bestellformular auf DFB.de platziert werden. Formlose Anfragen werden nicht akzeptiert.


www.dfb.de/news/detail/pokalfinaltickets...019-bewerben-197105/

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

DFB-Pokal 11 Feb 2019 16:45 #39567

Viertelfinale

Bundesliga - Bundesliga

FC Schalke 04 - Werder Bremen
FC Augsburg - RB Leipzig

Bundesliga - 2. Bundesliga

Bayern München - 1. FC Heidenheim

2. Bundesliga - 2. Bundesliga

SC Paderborn 07 - Hamburger SV

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

DFB-Pokal 08 Nov 2018 15:23 #38574

Zwei hochkarätige Begegnungen im Free-TV: Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat die zeitgenauen Ansetzungen für das DFB-Pokalachtelfinale vorgenommen. Demnach überträgt die ARD das Bundesligaduell zwischen Borussia Dortmund und Werder Bremen am Dienstag, 5. Februar 2019, ab 20.45 Uhr live. Einen Tag später, am 6. Februar, zeigt das Erste die Partie Hertha BSC gegen Rekordpokalsieger Bayern München. Auch im Berliner Olympiastadion geht es um 20.45 Uhr los. Pay-TV-Sender Sky zeigt wie gewohnt alle acht Spiele live.

Auch die weiteren sechs Begegnungen wurden angesetzt. Dienstags treffen der 1. FC Heidenheim und Bayer Leverkusen sowie der Hamburger SV und der 1. FC Nürnberg bereits ab 18.30 Uhr aufeinander. Parallel zum BVB-Spiel kommt es um 20.45 Uhr zum Zweitligaduell zwischen dem MSV Duisburg und dem SC Paderborn. Mittwochs gastiert der FC Augsburg im Vorabendspiel ab 18.30 Uhr bei Holstein Kiel, zeitgleich spielen RB Leipzig und der VfL Wolfsburg um den Einzug ins Viertelfinale. Ab 20.45 Uhr steigt der Westschlager zwischen dem FC Schalke 04.
Das Achtelfinale

Dienstag, 5. Februar 2019, ab 18.30 Uhr:
1. FC Heidenheim - Bayer 04 Leverkusen
Hamburger SV - 1. FC Nürnberg

Dienstag, 5. Februar 2019, ab 20.45 Uhr:
MSV Duisburg - SC Paderborn
Borussia Dortmund - SV Werder Bremen

Mittwoch, 6. Februar 2019, ab 18.30 Uhr:
Holstein Kiel - FC Augsburg
RB Leipzig - VfL Wolfsburg

Mittwoch, 6. Februar 2019, ab 20.45 Uhr:
FC Schalke 04 - Fortuna Düsseldorf
Hertha BSC - FC Bayern München


www.dfb.de/news/detail/pokalachtelfinale...r-im-free-tv-195222/

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

DFB-Pokal 05 Nov 2018 16:42 #38516

Anhänge:

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

DFB-Pokal 13 Sep 2018 23:31 #37999

Einmal Klein gegen Groß und ein hochkarätiges Bundesligaduell: In der 2. Runde um den DFB-Pokal werden gleich zwei Spiele live im Free-TV übertragen. Am Dienstag, 30. Oktober zeigt die ARD ab 20.45 Uhr das Duell zwischen dem West-Regionalligisten SV Rödinghausen und Rekordpokalsieger FC Bayern München aus Osnabrück. Einen Tag später, am 31. Oktober, wird ebenfalls ab 20.45 Uhr das Spiel RB Leipzig gegen TSG Hoffenheim live ausgestrahlt. Pay-TV-Sender Sky zeigt wie gewohnt alle 16 Partien live und in voller Länge.

Auch die anderen Spiele wurden zeitgenau angesetzt. So kommt es am 30. Oktober um 18.30 Uhr unter anderem zum Niedersachsenduell zwischen Hannover 96 und dem VfL Wolfsburg sowie zum Treffen des "Pokalsiegerbesiegers" SSV Ulm 1846 Fußball und Bundesligarückkehrer Fortuna Düsseldorf. Ab 20.45 Uhr treffen zudem der FC Augsburg und der 1. FSV Mainz 05 aufeinander. Der 31. Oktober beginnt ab 18.30 Uhr mit dem Westduell zwischen dem 1. FC Köln und dem FC Schalke 04, außerdem hat Borussia Dortmund den 1. FC Union Berlin zu Gast. Ein weiteres Westduell gibt es dann ab 20.45 Uhr, wenn Borussia Mönchengladbach auf Bayer Leverkusen trifft.


www.dfb.de/news/detail/zwei-free-tv-live...-der-2-runde-192644/

www.dfb.de/dfb-pokal/spieltag/?no_cache=1

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

DFB-Pokal 29 Aug 2018 21:09 #37887

Die Spiele der zweiten Runde werden am 30. und 31. Oktober ausgetragen, es finden jeweils vier Begegnungen um 18.30 Uhr und vier Partien um 20.45 Uhr statt.

Borussia Dortmund - : - 1. FC Union Berlin
FC Augsburg - : - 1. FSV Mainz 05
Borussia Mönchengladbach - : - Bayer 04 Leverkusen
SV Darmstadt 98 - : - Hertha BSC
Hannover 96 - : - VfL Wolfsburg
1. FC Köln - : - FC Schalke 04
RB Leipzig - : - TSG Hoffenheim
1. FC Heidenheim - : - SV Sandhausen
Arminia Bielefeld - : - MSV Duisburg
Holstein Kiel - : - SC Freiburg
SV Rödinghausen - : - Bayern München
SV Wehen Wiesbaden - : - Hamburger SV
SSV Ulm 1846 Fußball - : - Fortuna Düsseldorf
BSG Chemie Leipzig - : - SC Paderborn 07
SC Weiche Flensburg 08 - : - SV Werder Bremen
Hansa Rostock - : - 1. FC Nürnberg

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

DFB-Pokal 21 Aug 2018 01:49 #37819

Leichtathletin Gina Lückenkemper, die bei der Heim-Europameisterschaft in Berlin die Silbermedaille im Sprint über 100 Meter und Bronze in der Staffel gewann, ist Losfee bei der Ziehung der 2. Runde im DFB-Pokal am Sonntag im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund. DFB.de beantwortet die wichtigsten Fragen zur Auslosung.

Wann beginnt die Auslosung?

Die ARD-Sportschau beginnt um 18 Uhr und wird von Jessy Wellmer moderiert.

Wer wird die Loskugeln ziehen?

Leichtathletin Gina Lückenkemper, die bei der Heim-Europameisterschaft in Berlin die Silbermedaille im Sprint über 100 Meter und Bronze in der 4 x 100 Meter-Staffel gewann. Die Rolle des Ziehungsleiters übernimmt DFB-Vizepräsident Peter Frymuth.

Wie viele Lostöpfe gibt es?

Zwei. Im ersten Lostopf befinden sich alle Profimannschaften der Bundesliga und 2. Bundesliga. Der zweite Lostopf beinhaltet alle Teams ab der 3. Liga, also den SV Wehen Wiesbaden und Hansa Rostock aus der 3. Liga, den SC Weiche Flensburg, SSV Ulm 1846 Fußball und SV Rödinghausen aus der Regionalliga und die BSG Chemie Leipzig aus der Oberliga.

Warum sind die Drittligisten im zweiten Lostopf?

Alle Teams aus der 3. Liga sind sowohl in der ersten als auch zweiten Runde im sogenannten "Amateurtopf". Ab dem Achtelfinale werden alle Kugeln aus einem Topf gezogen.

Wie verhält es sich mit dem Heimrecht?

Klubs aus dem Amateurtopf genießen im DFB-Pokal ein generelles Heimrecht. Eine Ausnahme dieser Regel tritt ein, sobald ab dem Achtelfinale zwei Amateurteams gegeneinander gelost werden. Dann genießt das erstgezogene Team Heimrecht.

Wann werden die Spiele der zweiten Runde ausgetragen?

Am 30. und 31. Oktober finden jeweils vier Spiele um 18.30 Uhr und vier Partien um 20.45 Uhr statt.
Die weiteren Runden im Überblick:

Achtelfinale: 5./6. Februar 2019
Viertelfinale: 2./3. April 2019
Halbfinale: 23./24. Aptil 2019
Finale: 25. Mai 2019


www.dfb.de/news/detail/gina-lueckenkempe...kalrunde-aus-191362/

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.