Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Ausschreitungen und Gewalt beim Fussball, Übergriffe, Polizeigewalt

Auseinandersetzungen, Übergriffe und Polizeigewalt 06 Nov 2015 13:10 #26803

Zeitreise

Birmingham City vs. Leeds United (11. Mai 1985)

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Auseinandersetzungen, Übergriffe und Polizeigewalt 06 Nov 2015 13:12 #26804

Da habe ich auch noch gleich was. Ein Zusammenschnitt aus den 80er und 90ern:

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Auseinandersetzungen, Übergriffe und Polizeigewalt 06 Nov 2015 19:32 #26811

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Auseinandersetzungen, Übergriffe und Polizeigewalt 06 Nov 2015 22:33 #26815

Polizeitaktik heute beim Basketball AIK-Hammarby: :shock:
[url=http://]https://twitter.com/fermandreas/status/662710689316904960[/url]

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Auseinandersetzungen, Übergriffe und Polizeigewalt 07 Nov 2015 08:09 #26817

Noch ein Video zu BBB - Delije



und Lok. Moskau bei Besiktas

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Auseinandersetzungen, Übergriffe und Polizeigewalt 07 Nov 2015 18:36 #26818

RB Leipzig-Fan in Erfurt verprügelt


www.thueringer-allgemeine.de/web/zgt/leb...rpruegelt-1027544325

Keine Punkte für den Halleschen FC und ein bitteres Nachspiel: Die Drittliga-Partie zwischen dem VfL Osnabrück und dem HFC (2:0) ist von schweren Ausschreitungen begleitet worden. Insgesamt nahm die Polizei die Personalien von 327 Personen (188 Hallenser, 139 Osnabrücker) auf, gegen die Anzeigen erstattet werden wird. 20 Personen, darunter auch zwei Polizisten, wurden verletzt.


www.mdr.de/sport/fussball_3l/hallenser-f...-osnabrueck-100.html

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Auseinandersetzungen, Übergriffe und Polizeigewalt 07 Nov 2015 21:45 #26821

Wenige Stunden vor dem Sachsenderby zwischen dem Chemnitzer FC und Erzgebirge Aue ist es zu schweren Angriffen vor einer Fankneipe gekommen. "Ich kann eine Auseinandersetzung im Zusammenhang mit dem Spiel bestätigen. Soviel ich weiß, gab es keine Festnahmen. Die gegnerischen Lager konnten getrennt werden", sagte eine Pressesprecherin der Chemnitzer Polizei auf MDR-Anfrage.


www.mdr.de/nachrichten/randale-vor-sachs...57e_zs-6c4417e7.html

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.