Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Wer schaltet endlich Bela Rethy ab?

Wer schaltet endlich Bela Rethy ab? 14 Jul 2010 16:33 #14958

  • josef
  • josefs Avatar
ich hab mich sehr gefreut als ich diese kommentare hier gelesen habe.fast alle sprechen mir aus der seele.einfach schrecklich das wir diesen hohlschwätzer über die GEZ bezahlen müssen...

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Wer schaltet endlich Bela Rethy ab? 11 Aug 2010 23:48 #15137

  • Andy
  • Andys Avatar
Hatten wir bei der WM nicht genug von diesem nervigen Typen.
Endlich weg mit Bela Rethy.

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Wer schaltet endlich Bela Rethy ab? 12 Aug 2010 00:02 #15138

Dieser Vollpfosten von bela rethy ist der Fussball-Sachverstand beim ZDF! Ist doch bezeichnend! Da kannst du die Schwachmaten von der ARD dazutun und ab zum Abdecker mit dem Mist. Fussball bei den öffentlich rechtlichen nur mit Mucke auf dem Ohr... Summer of the 69 und unsere Jungs feiern
Wenn wir wissen wer wir sind,
wissen wir wer uns erträgt!

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Wer schaltet endlich Bela Rethy ab? 15 Aug 2010 17:41 #15151

  • Alex
  • Alexs Avatar
Neulich habe ich im Internet nach Bela Rethy und seiner Kommentarleistung gegoogelt, einfach
weil es mich interessiert hat was andere über ihn denken und ob es sein kann, dass ich der
einzige bin der ihn einfach nur NERVIG findet. Ich musste feststellen das enorm viele,
geschätzte 80-90% ähnlich wie ich denken. In Foren traf man auf wahre Hasswellen die gegen
Herrn Rethy gerichtet waren. Unter hunderten von Kommentaren fand ich nicht einmal 10 Leute, die
BR richtig gut fanden. Etwa 10% fanden ihn GAR NICHT SO schlecht. Da frage ich mich wie das ZDF
Team so viele negative Stimmen einfach ignorieren kann. Haben sie nicht so etwas wie eine Marktforschung???
Selbst seriöse Presse, wie zum Beispiel der "Spiegel" betitelte die Leistung von BR einmal als "unterirdisch"!
Naja, die positive Resonanz veranlasste mich dazu meine Meinung zu BR kundzutun...........

Ich persönlich finde das BR einfach viel zu viel redet, und dann vor allem noch so Zeug, das in Klatschzeitschriften
und Boulevardzeitungen gehört (wie zum Beispiel: Das ein Schiedsrichter keine Stierkämpfe sehen kann usw.)
Zudem nervt einfach die monotone Art von BR. Bei jedem Schuss aufs Tor schreit BR laut den Namen des Schützen
aus, selbst wenn der Ball meilenweit am Tor vorbeifliegt ("SCHWWEEEINNSTEIIIIIIIIIGEEEEER!"), wenn ein
Philip Lahm auf die Eckfahne zuläuft dann kommt gleich ein "LAAAAAAAAAAHHHHMMMMMMM!!!". Ich weiß auch nicht, aber
so lässt BR eine "Durchschnittsaktion" wie eine "100% Großchance" aussehen und gleichzeitig macht er aus einer tollen Aktionen "alltäglichen Standard".
Vielleicht versucht er damit ja Emotionen in Spiel zu bringen, aber für mich ist (andauerndes) lautes Schreien nicht gleich Große Emotion und Dramatik.
Was mir nach den von BR kommentierten Spielen im Gedächtnis bleibt, ist vor allem sein hysterisches Geschrei. Zudem
ist BR nicht unparteisch, das sollte ein guter Kommentator aber sein. Obkektivität kann man von BR nicht erwarten, stattdessen aber prophetisches Denken ("...JETZT VIELEEEEIIICHTTTTT....")
Ein Kommentator sollte wissen wann und was er zu reden (kommentieren) hat und wann nicht.
BR drängt sich mit seinem Geschwätz in den Vordergrund- der Fussball gerät in den Hintergrund.
BR schafft es einfach jede Szene totzureden. Immer mit dem Motto "Viel Reden, wenig sagen!"
Von der Inkompetenz die gen Himmel schreit, will ich jetzt nicht sprechen. Was noch???....
Der Kommentar ist nur mit Bier zu ertragen..... Die Stummschaltung lässt mich die Stadion-Atmosphäre vermissen.... Radiozuschaltung ist ja toll, aber nicht wenn man DVB-T hat und dann alles 3-4 seK. zeitversezt kommt.

Ich wünsche mir einen Kommentator, der Emotionen vermitteln kann, der einen damit anstecken kann, der den Fussball lebt
nicht so einen monotonen Emotions-Filter wie Bela Rethy. Mindestens kompetent sollte der Kommentator sein. Bela Rethy vereint beides- Inkompetenz und Monotonie.

Liebes ZDF Team, "Gefahren lauern auf diejenigen, die nicht auf das Leben reagieren".
Irgendwie muss man den Spruch von Gorbatschow ja auf den "Bela Rethy-Fall" anwenden können.....

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Wer schaltet endlich Bela Rethy ab? 18 Aug 2010 11:59 #15166

  • Eltinio
  • Eltinios Avatar
Ich habe mir fast alle Spiele bei der WM angeschaut, leider auch viele von Bela Rethy kommentierte. Dieser Mann hat keine Ahnung, verwechselt 100 mal die Spieler und erzählt Unsinn, ohne Schmarrn.
Als ich am FreitagAbend gemütlich Bayern - Real anschauen will, kommt schon der erste Graus wieder kommentiert von BR. Kurz darauf hole ich mir ein Bier, klar anders geht es nicht mit diesem Ösi.
Nach dem gehaltenen Foulelfmeter von Iker Casillas erzählt er, dass Casillas auch schon bei der WM zum Killer wurde als er in der Vorrunde gegen Chile einen Elfmeter. Ich überlege kurz und bin mir sicher das es im Viertelfinale gegen Paraguay war. Naja Herr Rethy die WM ist ja schon so lang her, da kann man scho mal Paraguay mit Chile und Viertelfinale mit Vorrunde verwechseln. Dann verwechselt er noch drei mal die Namen der so unbekannten Bayern und Real Spieler, dies fällt mir nach mittlerweise 3 Bier noch auf. WAHNSINN! Bitte liebes ZDF habt bis zur EM 2012 ein Einsehen mit uns schaltet Bela ab.

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Wer schaltet endlich Bela Rethy ab? 29 Aug 2010 18:42 #15218

  • peter
  • peters Avatar
sehe ich ganz anderes!!!!
bela rethy ist super und macht gute stimmung!

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Wer schaltet endlich Bela Rethy ab? 09 Sep 2010 21:25 #15335

  • hardy
  • hardys Avatar
sensationell!!! super!!! wunderbar!!!
dieser sogenannte rethy ist so ein fußballnichtswissender.... der kann nichts außer mal ein paar namen nennen und dumm daher zu labern. selbst die namen kann er nicht aussprechen... schickt ihn doch mal zu einer sprachheilschule! ivica Olic(FCB): er sagt Ollic
jerome boateng (ManC): er sagt boatenk
joris mathijsen(HSV): er sagt madeisen
dieser mann nervt mich allmählich und ein fußball spiel im zdf guicke ich mir nur noch ohne ton an....

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.