News aus den aktiven Fanszenen und Klubs

Fußball / Fanaktionen auf einen Blick: Die neuesten Forum-Posts mit News, Ankündigungen, Infos, Kommentaren, Fotos und Videos von Fans für Fans. Alle Posts zum kommentieren findest Du im Forum. Einfach den Links folgen.

  • Choreographien: Bilder, Videos und Infos

    Sep 19, 2018 | 09:41

    SG Dynamo Dresden - Hamburger SV

    Read more...
  • Pyro beim Fussball: Bilder, Videos und Infos

    Sep 19, 2018 | 09:40

    Borussia Dortmund in Brügge

    Read more...
  • Fanmärsche, Corteo, Gruppen: Bilder, Videos und Infos

    Sep 19, 2018 | 09:39

    Dortmund in Brügge

    Read more...
  • Fußball auf dem Balkan

    Sep 19, 2018 | 09:37

    Noch mal Roter Stern - Napoli

    Read more...
  • Fußball in Italien

    Sep 19, 2018 | 09:36

    Napoli in Belgrad

    Read more...
  • Fußball in Frankreich, Spanien und Portugal

    Sep 19, 2018 | 09:32

    Nantes - Reims

    Read more...
  • Fußball in Österreich

    Sep 19, 2018 | 09:30

    327. Wiener Derby:







    Read more...
  • Ausschreitungen und Gewalt beim Fussball, Übergriffe, Polizeigewalt

    Sep 19, 2018 | 09:29

    Beim Wiener Derby ist immer was los:



    Read more...
  • Eintracht Frankfurt

    Sep 18, 2018 | 17:00

    Die zuständige Präfektur hat im Vorfeld des ersten Spiels der Gruppenphase in der UEFA Europa League am Dienstag ein Aufenthaltsverbot für Eintrachtanhänger für das gesamte Stadtgebiet von Marseille erlassen, das am Donnerstag, 20. September, von 8 Uhr bis Mitternacht gilt.
    Eintracht-Vorstand kritisiert scharf

    „Ein komplettes Stadtbetretungsverbot für unsere Anhänger zu erlassen, stellt einen völlig unangemessenen und rechtsstaatlich hochgradig bedenklichen, wenn nicht unzulässigen Eingriff in die Rechte eines jeden einzelnen dar“, kritisiert Eintracht-Vorstand, Axel Hellmann, die Maßnahme der französischen Verwaltung. „Unsere Fans wollten nicht nach Marseille, um dort Ärger zu suchen, sondern um die Mannschaft durch Europa zu begleiten und trotz Zuschauerausschlusses zumindest in derselben Stadt zu sein. Auf diese Reisen haben sich seit dem 19. Mai alle gefreut und das wollte sich keiner nehmen lassen.“

    Verstöße gegen das Aufenthaltsverbot können Haftstrafen und/oder empfindlich hohe Geldstrafen nach sich ziehen. Hellmann: „Dieser Erlass stellt unsere Fans unter einen Generalverdacht, dem wir in aller Klarheit widersprechen. Und es wird überdeutlich, dass dringender Handlungsbedarf bei der UEFA hinsichtlich der Anwendungspraxis von Kollektivstrafen besteht. Im Ergebnis sperrt man uns als völlig unbeteiligte Dritte nicht nur von einem Spiel, sondern aus einer ganzen Stadt aus. So kann das nicht weitergehen.“ Das Deutsche Generalkonsulat in Marseille unterhält für alle Fälle im fraglichen Zeitraum einen Bereitschaftsdienst unter der Telefonnummer 0033-615-094103.

    Im Kern regelt der Erlass ins Deutsche übersetzt das Folgende:

    Artikel 1 – Am Donnerstag, 20. September 2018, ist es in der Zeit von 8 Uhr bis Mitternacht jedem untersagt, der sich darauf beruft, Fan von Eintracht Frankfurt zu sein bzw. sich als solcher durch sein Verhalten zu erkennen gibt, sich in der Öffentlichkeit auf dem Stadtgebiet der Gemeinde Marseille aufzuhalten.

    Artikel 2 – Die Leitstelle des Polizeipräsidiums des Département Bouches-du-Rhône und die Leitstelle für öffentliche Sicherheit desselben Département sind gemäß ihren jeweiligen Zuständigkeiten mit der Umsetzung dieser im Register der Verwaltungsakte der Präfektur Bouches-du-Rhône veröffentlichten, der Staatsanwaltschaft beim Landgericht Marseille sowie beiden Vereinspräsidenten mitgeteilten, in der Stadtverwaltung Marseille ausgehängten und an das Deutsche Generalkonsulat in Marseille übermittelten Verordnung beauftragt.“


    www.eintracht.de/news/artikel/aufenthalt...-in-marseille-67431/

    Read more...
  • SV Werder Bremen

    Sep 17, 2018 | 23:13


    Moin Werderfans!

    Nach langer Durststrecke hat unser Sportverein es endlich wieder geschafft einen ordentlichen Bundesligastart hinzulegen! Die Mannschaft macht Hoffnung auf eine vielversprechende Saison. Ein Blick in die Glaskugel wollen wir aber nicht wagen, sondern vielmehr unseren Teil dazu beitragen, dass es eine erfolgreiche Saison für den Verein wird. Deshalb wollen und müssen wir das Thema „Choreos in der Ostkurve“ nochmals aufgreifen.

    Choreografien in den Fankurven dienen dem Support der Mannschaft und des Vereins. Viele dieser Choreos bewirken erstaunliche atmosphärische Spannungen, pushen Spieler und Fans, setzen Glücksgefühle frei, ehren Verstorbene oder lassen einen sehnsuchtsvoll auf Vergangenes zurückblicken. Nicht selten erlangen diese auch überregional oder gar länderübergreifend große Aufmerksamkeit. Die Aufopferungsbereitschaft der aktiven Fans für ihren Verein wird dabei gerne übersehen. Ohne diese Bereitschaft wäre dies alles jedoch nicht möglich und vor allem nichts wert. Künstliche, vom Verein organisierte und erkaufte Choreos setzten keine Emotionen frei, sondern bedienen sich lediglich marktstrategischen Maßnahmen.

    In Bremen besteht nun schon seit einigen Jahren das Problem, dass es erhebliche Einschränkungen seitens der Vereinsführung im Bezug auf Choreografien gibt. Nach einem erheblichen Vertrauensverlust im Zuge des Anmeldeprozederes einer Choreografie in Hamburg im November 2016 und in Anbetracht der Tatsache, dass sich in all den Jahren der Diskussion kein Ohr für diese Schieflage fand, waren wir gezwungen mit einem Choreoverzicht unsererseits auf unsere Lage aufmerksam zu machen und somit auch Druck auf die Handelnden auszuüben. Nach nun jedoch fast zwei Jahren müssen wir feststellen, dass es diese immensen Einschränkungen immer noch gibt.

    Es ist weiterhin Stand was die Vereinsführung vor vielen Jahren beim Fanbeirat mit den aktiven Gruppen vereinbart haben will. Nämlich das lediglich zwei Choreografien pro Saison mit Sichtbehinderung für die Logen und das Überhängen der Werbung im Oberrang möglich sind. Wir Wanderers wurden aufgrund des nicht unterzeichneten Fankodexes damals vom Fanbeirat ausgeschlossen. Schon damals hatten wir klar zu verstehen gegeben, dass wir für derartige Einschränkungen kein Verständnis haben, es bis heute nicht haben und wir es selbstverständlich auch in Zukunft nicht haben werden.

    Was aber tun, wenn sich nichts und niemand bewegt?
    Heute weht der Wind in unserem Verein seitens der Führung grundsätzlich mit steifer Brise. Öffentlich werden die “Diskussionsrunden“, wie der Fanbeirat, als Erfolg des Miteinanders verkauft, intern jedoch das eiserne Zepter geschwungen. Statt effektiv Lösungen für vorgebrachte Probleme zu suchen, wird immer wieder gebetsmühlenartig um Verständnis gebeten oder auf Einhaltung abgeschlossener Verträge verwiesen.

    Dabei ist es so simpel was wir Fans brauchen, um als Teil des Vereins diesen wieder in höhere Sphären zu pushen: Freiraum! Choreos a la Thomas Schaaf, Triumphjubiläen, Derbyaktionen, Gedenkaktionen etc. Ohne unmögliche Auflagen, ohne Einschränkungen, ohne Klimbim!

    Nach jüngstem Zusammenkommen wurde nun zum wiederholten Male versichert, man sollte doch einfach mal machen, dann würde man schon sehen, dass es keine Probleme mit der dritten, vierten, etc. Choreo über die Logen geben würde. Diesen Ball nehmen wir jetzt mit zusammengebissenen Zähnen auf. Auch wenn uns diese Worte nicht neu sind und die Vergangenheit uns bereits das Gegenteil gelehrt hat, wollen wir herausfinden, ob Worten hier nun auch Taten folgen. Aus diesem Grund wollen wir schon beim Spiel gegen den Clubb am Sonntag eine von mehreren einfachen Choreos durchführen. Nach zwei vergangenen tristen Jahren bleibt zu hoffen, dass auch andere endlich aufwachen und ebenfalls ihren Beitrag leisten damit wir in Bremen wieder voran kommen!

    Wanderers Bremen


    www.wanderers-bremen.de/3782-choreos-in-der-ostkurve/

    Read more...
  • FC Bayern München

    Sep 17, 2018 | 23:12

    FC Bayern München

    Read more...
  • 1. FC Köln

    Sep 17, 2018 | 23:11

    Es reicht...
    Wie allseits bekannt ist, liegen wir seit geraumer Zeit mit der derzeitigen Vereinsführung über Kreuz. Die Gründe dafür sind vielfältig und haben wir in einem ausführlichen Text auch in großen Teilen beleuchtet. Dennoch motivieren uns die jüngsten Ereignisse dazu, nochmal klipp und klar Stellung zu nehmen:


    • Eine Vereinsführung, die eine Katastrophensaison samt anschließendem Abstieg als „Unfall“ bezeichnet, die Schuld dafür auf Ex-Trainer und Ex-Geschäftsführer schiebt und bei jeder Gelegenheit auf Schönwetter macht, statt Verantwortung zu übernehmen...

    • Eine Vereinsführung, die den Verein leitet wie die Sonnenkönige, jede Gegenmeinung sowie Kritik akribisch versucht abzuwürgen und Druck auf Andersdenkende ausübt ...

    • Eine Vereinsführung, die unliebsame Anträge auf Mitgliederversammlungen als Majestätsbeleidigung diffamiert, die stets von einer radikalen Minderheit kommen…

    • Eine Vereinsführung, die dabei auch vor mehr als fragwürdigen Methoden nicht zurückschreckt und es jedes Mal schafft, noch einen drauf zu setzen (siehe aktuell der panische Versuch, schon auf der Einladung zur Mitgliederversammlung die Abstimmung über einen Antrag zu beeinflussen)...

    • Eine Vereinsführung, die Gremien nach Lust und Laune übergeht...

    • Eine Vereinsführung, die trotz begangener Fehler wie ein bockiges Kind auf jede Kontrollfunktion reagiert…

    • Eine Vereinsführung, die zum erneuten Male Geschenke auf der Mitgliederversammlung verteilt, um Einfluss auf die anstehenden Wahlen des Mitgliederrats zu nehmen, dem Gremium, welches den Vorstand kontrolliert und vorschlägt und mit weiteren, ihm hörigen Kandidaten besetzt werden soll...

    • Eine Vereinsführung, die schwer damit beschäftigt zu sein scheint, durch die Gegend zu touren und die Mitgliederschaft zu spalten…

    • Eine Vereinsführung, die es für angemessen hält, die Umbenennung der Südkurve mit einem Sektempfang für einige Auserwählte zu besiegeln...

    • Eine Vereinsführung, für die der 1. FC Köln eine „Marke“ und ein „Produkt“ ist...

    • Eine Vereinsführung, welche es für richtig hält, 14.000 Euro von zwei Anfang zwanzigjährigen Fans zu fordern, denen vorgeworfen wird, dass sie ein Stück Stoff geklaut haben, obwohl diese noch nicht einmal dafür vor einem ordentlichen Gericht standen, geschweige denn verurteilt sind…

    • Eine Vereinsführung, die der Öffentlichkeit vorlügt, dass man die Ultras zum Dialog bewegen möchte, aber sich erhofft, diese mit als letzten Störfaktor für die eigenen größenwahnsinnigen Pläne beseitigen zu können...


    ...ist in diesem Verein komplett fehl am Platz und wir haben die Schnauze voll von ihr! Sämtliche Verfehlungen, die wir als Ultras begehen könnten, machen diese Punkte nicht unwahr und wir wissen, dass viele FC-Fans diese Kritik mittlerweile teilen bzw. diese Liste noch um einiges erweitern könnten. Daher sehen wir es als wichtigstes Ziel für das Wohl des 1. FC Köln als Verein, dass diese Führung abtritt und den Weg frei macht für Leute, die das anfänglich von Werner Spinner proklamierte Versprechen, den Verein zu vereinen, realisieren können und wollen. Dieses Ziel werden wir von nun an konsequent verfolgen.


    Ihr werdet von uns hören!



    VORSTAND RAUS!


    www.wh96.de/

    Read more...
  • Fanaktionen beim Eishockey

    Sep 17, 2018 | 17:22

    Fanaktionen beim Eishockey Vermasselter Saisonauftakt beim EHC Eisbären Berlin. Am Freitagabend unterlagen die Eisbären dem amtierenden Meister EHC Red Bull München mit 2:4. Am Sonntag folgte eine knappe 3:4-Niederlage in Nürnberg. Das nächste Heimspiel steigt am kommenden Freitag gegen Bremerhaven.
    (Fotos: Patrick Skrzipek / www.bfc-fotos.de)







    Read more...
  • FC United of Manchester - Fans gegen den Ausverkauf

    Sep 17, 2018 | 17:16

    FCUM vs Southport

    Read more...
  • Stammtisch internationaler Fußball

    Sep 17, 2018 | 17:13

    Stammtisch internationaler Fußball Klassisch mit der Rikscha oder dem "Tuk Tuk" zum Fußballspiel in Dhaka, der Hauptstadt von Bangladesch, die sich in den letzten Jahren zu einer Megametropole entwickelte (15 Mio Einwohner im Großraum). Unser Autor Marcel Hartmann schaute kürzlich im Bangabandhu National Stadium beim Länderspiel Indien vs Sri Lanka vorbei. Mehr dazu:

    www.turus.net/sport/fussball/9881-indien...ese-sitzschalen.html









    Read more...
  • TSV 1860 München

    Sep 17, 2018 | 17:10

    TSV 1860 München Der TSV 1860 München zu Gast beim F.C. Hansa Rostock. Vielen Dank für die Fotos an die Münchner Löwen ( muenchnerloewen.de)! Bericht und Fotos vom Spiel:

    www.turus.net/sport/fussball/9882-hansa-...d-punkteteilung.html









    Read more...
  • Hansa Rostock

    Sep 17, 2018 | 17:08

    Hansa Rostock Eine groß angelegte Choreo der Suptras auf der Süd und ein Fan, der in den Seilen hing und an der passenden Stelle einen Rauchtopf hielt. Hier der Bericht vom Duell F.C. Hansa Rostock vs TSV 1860 München, das vor 18.000 Zuschauern 2:2 ausging:

    www.turus.net/sport/fussball/9882-hansa-...d-punkteteilung.html

    Read more...
  • Die fünf Regionalligen

    Sep 17, 2018 | 17:06

    BFC Dynamo vs. Wacker Nordhausen

    www.turus.net/sport/fussball/9884-bfc-dy...aeter-heimjubel.html

    Read more...
  • BFC Dynamo

    Sep 17, 2018 | 17:05

    Last-Minute-Treffer für den BFC Dynamo beim gestrigen Heimspiel gegen den FSV Wacker Nordhausen. Ein 1:1, das sich aus Heimsicht wie ein Sieg anfühlte und auch so gefeiert wurde. Vor Ort waren auch zirka 40 Gästefans, die auf der Haupttribüne Platz nahmen. Mit im Gepäck eine gigantische Fahne, die der Besitzer im Wind flattern ließ. Mehr dazu:

    www.turus.net/sport/fussball/9884-bfc-dy...aeter-heimjubel.html

    Read more...
  • Fußballbücher

    Sep 16, 2018 | 10:21

    Fußballbücher Heute (endlich) mal wieder eine Rezension. Im Regal stapeln sich noch ein paar Bücher und warten darauf abgearbeitet zu werden, doch der Fußballalltag hat einen stets fest im Griff. Nun aber ein paar Zeilen zum Buch "Fußballheimat München und Südbayern".

    www.turus.net/sport/fussball/9872-100-or...bildungsluecken.html

    Read more...
  • FC Rot-Weiß Erfurt

    Sep 16, 2018 | 10:20

    FC Rot-Weiß Erfurt Nach 18 Jahren trafen am Mittwochabend die alten Rivalen 1. FC Lokomotive Leipzig (damals im Frühjahr 2000 als VfB Leipzig am Start) und der FC Rot-Weiß Erfurt aufeinander. Grund genug, mal wieder in der großen Archivkiste zu wühlen. 1983/84: Eisenbahner dringend gesucht! Und wer kennt noch das Maskottchen "Kicko Rot-Weiß"?

    Bericht und Fotos:

    www.turus.net/sport/fussball/9878-wieder...ot-weiss-erfurt.html

    Read more...
  • 1. FC Lokomotive Leipzig

    Sep 16, 2018 | 10:18

    1. FC Lokomotive Leipzig Nach 18 Jahren trafen am Mittwochabend die alten Rivalen 1. FC Lokomotive Leipzig (damals im Frühjahr 2000 als VfB Leipzig am Start) und der FC Rot-Weiß Erfurt aufeinander. Grund genug, mal wieder in der großen Archivkiste zu wühlen. 1983/84: Eisenbahner dringend gesucht! Und wer kennt noch das Maskottchen "Kicko Rot-Weiß"?

    www.turus.net/sport/fussball/9878-wieder...ot-weiss-erfurt.html

    Read more...
  • Fußball in England

    Sep 16, 2018 | 10:15

    Fußball in England Millwall FC vs. Leeds United (1:1)
    17.195 Zuschauer im Stadion The (New) Den, ein immens hoher Pöbelfaktor und ein Ausgleich der Gäste in der 89. Minute... Dieses Zweitligaspiel bot einiges.
    (Fotos: Arnaud Schonder)

    www.turus.net/fotostrecke/sport/fussball-in-england.html







    Read more...
  • FC Millwall im New Den

    Sep 16, 2018 | 10:14

    FC Millwall im New Den Millwall FC vs. Leeds United (1:1)
    17.195 Zuschauer im Stadion The Den, ein immens hoher Pöbelfaktor und ein Ausgleich der Gäste in der 89. Minute... Dieses Zweitligaspiel bot einiges.
    (Fotos: Arnaud Schonder)

    www.turus.net/fotostrecke/sport/fussball-in-england.html







    Read more...
  • Schalke 04

    Sep 16, 2018 | 10:13

    Schalke 04 Vor 5 Jahren:
    „Sympathie für Schalke und Chemie!“, dieses altes Motto, das zurück in fast vergessene Zeiten führt, wurde im September 2013 wieder aufgegriffen. Die Ultras des FC Schalke 04 und der BSG Chemie Leipzig machten es möglich, dass es am Länderspielwochenende zum Zusammentreffen der „Kumpels und Chemiearbeiter“ kam. Welcher Ort würde da besser passen als die in den Jahren 1927 und 1928 errichtete Glückauf-Kampfbahn mit ihrer denkmalgeschützten Haupttribüne?!
    Bericht, Fotos und Video von September 2013:

    www.turus.net/sport/fussball/7521-fc-sch...e-restriktionen.html





    Read more...
  • BSG Chemie Leipzig

    Sep 16, 2018 | 10:12

    BSG Chemie Leipzig Rückblick vor 5 Jahren:
    „Sympathie für Schalke und Chemie!“, dieses altes Motto, das zurück in fast vergessene Zeiten führt, wurde im September 2013 wieder aufgegriffen. Die Ultras des FC Schalke 04 und der BSG Chemie Leipzig machten es möglich, dass es am Länderspielwochenende zum Zusammentreffen der „Kumpels und Chemiearbeiter“ kam. Welcher Ort würde da besser passen als die in den Jahren 1927 und 1928 errichtete Glückauf-Kampfbahn mit ihrer denkmalgeschützten Haupttribüne?!
    Bericht, Fotos und Video von September 2013:

    www.turus.net/sport/fussball/7521-fc-sch...e-restriktionen.html





    Read more...
  • MSV Duisburg

    Sep 16, 2018 | 10:08

    MSV Duisburg Perspektivwechsel. Beim gestrigen Duell 1. FC Union Berlin vs MSV Duisburg wurde im Gästeblock vorbeigeschaut und von dort aus das unterhaltsame Spiel verfolgt. 4 Öcken für ein Bierchen am fast leeren Stand, auf dem Rasen insgesamt 4 Törchen. 2:2 - der erste Punktgewinn für Duisburg in der laufenden Saison. Und nach dem Spiel? Wie bereits beim Aufeinandertreffen im April - einfach mal entspannt laufen lassen...

    www.turus.net/sport/fussball/9880-union-...gaesteblock-aus.html





    Read more...
  • 1. FC Union Berlin

    Sep 16, 2018 | 10:06

    1. FC Union Berlin Union Berlin vs. MSV Duisburg:

    www.turus.net/sport/fussball/9880-union-...gaesteblock-aus.html





    Read more...
  • Borussia Dortmund

    Sep 16, 2018 | 08:39

    Read more...
  • Chemnitzer FC

    Sep 16, 2018 | 08:35

    Read more...
  • Oberligen & Verbandsligen

    Sep 14, 2018 | 17:18

    Strafmaß gegen den SSV bekannt gegeben – Geldstrafe und Punktabzug

    Das Sportgericht der Oberliga Baden-Württemberg hat entschieden das dem SSV für die Ereignisse beim Auswärtsspiel am 25.08.18 in Backnang drei Punkte abgezogen werden und eine Geldstrafe in Höhe von 1000€ verhängt wird.

    „Wir halten die vom Sportgericht ausgesprochene Sanktion eines Abzugs von drei Punkten – auch im Vergleich mit Vorfällen bei anderen Spielen – für unverhältnismäßig. Wir stellen nicht in Frage, dass der Vorgang gegen Ende des Spiels bei der TSG Backnang gravierend war, weshalb wir uns auch umgehend bei der TSG Backnang und dem betroffenen Spieler entschuldigt und den Vorgang in der Öffentlichkeit scharf verurteilt haben.

    Nachdem wir sowohl im Vorfeld der Saison mit besonderem Aufwand präventiv als auch im Nachgang zum Vorfall repressiv auf unsere Fanszene und die handelnden Personen eingewirkt, nachdem wir uns im Austausch mit dem wfv, der Polizei und der Fanszene intensiv um Aufklärung bemüht und nachdem wir uns bereit erklärt haben, ab sofort mit eigenen Ordnern auch bei Auswärtsspielen präsent zu sein, halten wir die ausgesprochene Sanktion für unangemessen hoch.

    Wir werden die Begründung des Gerichts jetzt sorgfältig erörtern, kündigen aber bereits an, Rechtsmittel gegen das Urteil einzulegen.“


    www.ssv-reutlingen-fussball.de/strafmass...rafe-und-punktabzug/

    Read more...
  • Fußball Livespiele & Livestreams im TV und Internet

    Sep 14, 2018 | 00:00

    Freitag 14.09.2018
    19:00 Uhr SC Verl : Rot-Weiss Essen (Sporttotal.tv)

    Samstag 15.09.2018
    14:00 Uhr KFC Uerdingen - Hallescher FC(WDR / MDR & wdr.de/mdr.de)
    Hansa Rostock - TSV 1860 München (NDR / BR & ndr.de/br.de)
    Rot-Weiß Oberhausen : SC Wiedenbrück (Sporttotal.tv)
    FC Viktoria Köln 1904 : SV Rödinghausen (Sporttotal.tv)

    Sonntag 16.09.2018
    15:00 Uhr Kickers Offenbach - 1. FC Saarbrücken (Sport1)
    VfB Oldenburg : Holstein Kiel II (Sporttotal.tv)

    Read more...
  • Spruchbänder beim Fußball: Bilder und Infos

    Sep 13, 2018 | 22:36

    15 Spruchbänder aus Fußballdeutschland

    Read more...
  • Fußball-Spieltagsbilder

    Sep 2, 2018 | 17:01

    Fußball-Spieltagsbilder Fortuna Köln 2:0 (0:0) Carl Zeiss Jena
    (02.09.2018, 14:00 Uhr, 3. Liga, Südstadion, 2.150 Zuschauer)



    http://knipser.koeln/?p=8103

    Read more...
  • Fanszenen Aufkleber, Graffiti, Tattoos: Bilder und Links

    Aug 28, 2018 | 09:55

    Fanszenen Aufkleber, Graffiti, Tattoos: Bilder und Links 1. FC Lok Stendal



    Read more...