Wohin fährst Du in Europa gerne in den Urlaub und was kannst Du darüber berichten? Bevorzugst Du den Norden, die grüne Insel oder den warmen Süden. Hast Du Fragen zu bestimmten Orten oder Tipps? Hier bist Du richtig

THEMA: Polen das unentdeckte Land - Oder doch nicht?

Re: Polen das unentdeckte Land - Oder doch nicht? 10 Aug 2005 10:53 #935

Djen dobry, Oliver,

meiner Meinung nach ist Krakau um einiges schöner als Danzig, aber Danzig soll wohl die letzten fünf Jahre ordentlich nachgelegt haben.
Doch eines steht fest, in Sachen Cafés und Kneipen ist Krakau lebendiger, allein der vielen Studenten wegen, die dort leben.
Wenn man in Krakau ist, sollte man unbedingt das Salzbergwerk südlich der Stadt besichtigen.
Von mehreren Leuten habe ich gehört, dass Breslau / Wroclav noch schöner sei als Krakau. Ich bin selbst neugierig und werde mich mal in Kürze auf den Weg machen!

Es grüßt Marco :D

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: Polen das unentdeckte Land - Oder doch nicht? 06 Aug 2005 18:59 #889

Moin, moin

Leider war ich noch nie in Polen, habe aber von mehreren Bekannten
schon einiges über das Land gehört.Mittel-bis langfristig werde ich auf jeden Fall mal vorbeischauen.

Meine Favoriten wären dann:

"Puszcza Bialowieska " : Eines der größten Naturschutzgebiete
Europas, es erstreckt sich bis nach Weißrußland. In diesem
urwaldähnlichen Gebiet soll es noch Wisente u.a. seltene
Tiere geben.

Danzig: Seit Danzig restauriert ist , soll die Stadt angeblich zu den schönsten Städten Europas zählen.Die Altstadt muß wirklich einzigartig sein !

Krakau : Hat angeblich auch eine sehr schöne Altstadt und den
enormen Vorteil, daß es eine Direktverbindung mit dem Flugzeug nach Köln/Bonn gibt.

Schöne Grüße

Oliver :D

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: Polen das unentdeckte Land - Oder doch nicht? 05 Aug 2005 23:03 #877

Hallo Reisefreunde,

auch ich kann Polen wärmstens empfehlen.
1987 war ich das erste Mal in der VR Polen, ich war 13 Jahre alt und mit einer Austauschgruppe vom Kinderferienlager von ORWO / Fotochemische Werke Berlin-Köpenick vor Ort.
Wir fuhren nach Warschau und von dort aus nach Gdansk. Wir wohnten in Mikozhevo nahe der Weichsel. Die 14 Tage in Polen waren super und ein Highlight in meiner Kindheit. Allerdings prägten sich die vielen bewaffneten Polizisten und Milizionäre in Warschau ein...

Das nächste Mal (mal die Abstecher nach Slubice ausgenommen) war ich 1995 in Warschau. Damals befand sich die Stadt noch völlig im Umbruch.
Im selben Jahr war ich im polnischen Riesengebirge, unter anderem in Jelenia Gora, dem ehemaligen Hirschberg.
2000 folgten zwei Reisen nach Polen: Einmal nach Krakow, und einmal nach Gdansk, Gdynia und Sopot.
Spitzentouren, tolle Städte, nette Leute!

Also auf nach Polen, und wer Lust auf mehr hat, der fahre gleich weiter nach Russland - das ist der nächste Schritt...

Es grüßt Marco

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Polen das unentdeckte Land - Oder doch nicht? 05 Aug 2005 10:40 #873

Mal ehrlich: Wenn Du über Deine nächsten Urlaubsziele nachgedacht hast, an welcher Stelle steht dann Polen?

Dabei gibt es in diesem Land allerhand zu entdecken und kennenzulernen.
Hier ein paar Beispiele:

- Wandern im Bieszczady Gebirge
- Tauchen in Polen – Schiffwracke im Ostsee
- Birdwatching
- Ski fahren im Goldapska Gebirge
- Königschloss Wawel, Malbork und Lancut
- Kanufahren in Brda, Krutynia, Czarna Hancza
- historische und alte Städte wie Warschau (Warszawa), Łódź (Lodsch), Kraków (Krakau), WrocÅ‚aw (Breslau), PoznaÅ„ (Posen), GdaÅ„sk (Danzig), Katowice (Kattowitz), BiaÅ‚ystok (Bialystok) oder CzÄ™stochowa (Tschenstochau)

Viele Grüße
Karsten

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.