Wohin fährst Du in Europa gerne in den Urlaub und was kannst Du darüber berichten? Bevorzugst Du den Norden, die grüne Insel oder den warmen Süden. Hast Du Fragen zu bestimmten Orten oder Tipps? Hier bist Du richtig

THEMA: Radfahren in Serbien, Rumänien und Bulgarien

Re: Radfahren in Serbien, Rumänien & Bulgarien 07 Okt 2006 18:33 #4782

Hallo Leute,

eine Auswahl Bildern ist nun auf dieser Seite einzusehen:

www.turus.net/fotostrecke/reise/serbien.html

Und apropos, die Balkan-Angelegenheit findet eine Fortsetzung.
Ende Oktober geht es mit dem Auto von Berlin über den Balkan bis nach Istanbul.

Es grüßt Marco :-)

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: Radfahren in Serbien, Rumänien & Bulgarien 22 Sep 2006 12:55 #4732

willkommen zurück, karsten und marco!

welcher part von serbien hat euch am besten gefallen?
eher die dörfer oder die städte? dort, wo es bergiger war, oder dort, wo die landschaft flach wie eine flunder ist?
glückspilze seid ihr gewesen, bei solch einem tollen sommerwetter!

julia

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: Radfahren in Serbien, Rumänien & Bulgarien 20 Sep 2006 10:35 #4717

Hallo liebe Leute,

wir sind wieder zurück in Deutschland.
Hinter uns liegen rund 920 Kilometer quer durch den Balkan.
Mir persönlich hat Serbien mit Abstand am Besten gefallen, von Rumänien und Bulgarien war ich nicht so begeistert - das lag an der teilweise völlig unterschiedlichen Mentalität der Leute.
In Serbien hatte ich mich sehr wohl gefühlt, und ich denke, dorthin werde ich noch einmal zurückkehren.
Mehr Anekdoten und Fotos gibt es etwas später, nachdem erst einmal das Material aufgearbeit worden ist...

Es grüßt Marco







Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: Radfahren in Serbien, Rumänien & Bulgarien 15 Sep 2006 16:06 #4715

Sehr schön, dass es bei euch so gut läuft :smile:

Dann wünsche ich euch, dass ihr genauso gut weiterkommt und es auch genießen könnt. Habt es ja bald geschfft!

Grüße aus dem heute regnerischen Deutschland,
Mira
Das Leben ist wie ein Buch, und wer nicht reist, liest nur ein wenig davon!
Jean Paul

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: Radfahren in Serbien, Rumänien & Bulgarien 06 Sep 2006 18:37 #4699

Hallo Ihr Lieben!

Kurz und knapp einen ersten Gruss aus der Stadt Bela Crkva in Serbien.
Sind bereits 4 Tage auf dem Sattel, und morgen kommt eine 100/km/Etappe an der Nera und Donau entlang. Nachdem wir nun ein ganzes Stueck in Serbien unterwegs waren, folgen nun rund 200 km in Rumaenien...
Erstes Fazit.
Nix negatives....
Ihr glaubt es nicht?
Es ist aber so!
Eine super Versorgungslage.
Sehr nette, aber nicht aufdringliche Leute!
Sehr neue, glatte, ruhige Strassen.
Nun gut, die Voivodina kann etwas monoton sein, aber im Sommer muss sie der Hammer sei, da dort Millionen Sonnenblumen bluehen...
Zur Zeit ist nun fast alles abgeblueht...
Hotels gibt es nur wenige, und man zahlt recht ordentlich, aber dafuer weiss man sich sicher aufgehoben!!
Mal sehen, wie Rumaenien und Bulgarien werden...
Karsten und ich liegen gut in der Zeit...
Ach ja, und das Beste...
Die Sonne knallte jeden Tag!!!!!!!
Der Nachteil, einen leichten Sonnenbrand.

Okie dokie,

es gruessen Karsten und Marco

Zdravo! Srbija je lijepa zemlja!!!

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: Radfahren in Serbien, Rumänien & Bulgarien 31 Aug 2006 13:54 #4686

Der Start der Tour rückt näher und wir werden versuchen Euch einige Eindrücke von unterwegs zu geben.

Für mich geht es heute schon los. Ich reise mit Fahrrad und Gepäck in Richtung Berlin.

Morgen Abend geht es dann richtig los. Die erste Etappe von Horgos nach Kikinda (Serbien) erwartet uns dann am Sonntag 3. September.

Es grüßt
Karsten

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: Radfahren in Serbien, Rumänien & Bulgarien 25 Aug 2006 12:23 #4657

Hallo liebe Freunde,

damit Ihr Euch einen Eindruck verschaffen könnt, wo es ungefähr lang gehen wird, habe ich mal den groben Routenverlauf eingetragen.
Erst geht es auf serbischer Seite entlang, an der Donau werden wir auf rumänischer Seite radeln, es folgt wieder eine längere Etappe durch Serbien, und die letzten 150 Kilometer wird es durch Bulgarien gehen.

Es grüßt Marco :-)

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.