Wohin fährst Du in Europa gerne in den Urlaub und was kannst Du darüber berichten? Bevorzugst Du den Norden, die grüne Insel oder den warmen Süden. Hast Du Fragen zu bestimmten Orten oder Tipps? Hier bist Du richtig

THEMA:

Re: Athen - Reisetipps und Fotos 22 Mär 2006 14:13 #3431

Oi Marco,

Marco schrieb: Tja, hätte ich das vorher gewusst...
Nun sind wir wieder in Berlin.


Ah, so schnell?

Marco schrieb: Aber mittlerweile hält ja auch hier langsam der Frühling Einzug...
Apropos, wenn du mehr Bilder aus Athen sehen möchtest, brauchst du nur auf meine Website gehen, es sind jetzt knapp 100 Fotos online.
Ich denke, das eien oder andere könnte dir gut gefallen!


Auja, danke. Jetzt surfe ich da mal hin. :-) )

Gruss
TM
Liberdade, essa palavra que o sonho humano alimenta que não há ninguém que explique e ninguém que não entenda.

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: Athen - Reisetipps und Fotos 22 Mär 2006 14:11 #3430

Und da wäre noch der UPUNAUT-2. Die öffnen die Schriftenkammer nicht, weil sie Angst haben, dass dann sämtliche Religionen der Christen und Moslems neu geschrieben werden müssten. Man muss sich das einmal vorstellen: Würde man diese Türe zur Schriftenkammer öffnen, könnte es passieren, dass das Alte Testament der Christen als ein Lügenbuch dahingestellt wird und es müsste komplett neu geschrieben werden. Aber Religion ist Politik und so steht man seit 16 Jahren vor dieser ungeöffneten Türe zur Schriftenkammer.

Am lustigsten finde ich die Unterschlagung von Brasilien. Da gibt es eine sehr alte Karte, die die Ostküste Brasilien zeigt, wenn man von Afrika nach Brasilien segeln möchte. Und trotzdem versucht man diese Karte aus den Museen verschwinden zu lassen, damit man dabei bleiben kann, die Spanier und Portugiesen hätten Brasilien entdeckt... kkk
Liberdade, essa palavra que o sonho humano alimenta que não há ninguém que explique e ninguém que não entenda.

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: Athen - Reisetipps und Fotos 22 Mär 2006 13:37 #3429

Tja, hätte ich das vorher gewusst...
Nun sind wir wieder in Berlin. Aber mittlerweile hält ja auch hier langsam der Frühling Einzug...
Apropos, wenn du mehr Bilder aus Athen sehen möchtest, brauchst du nur auf meine Website gehen, es sind jetzt knapp 100 Fotos online.
Ich denke, das eien oder andere könnte dir gut gefallen!

Es grüßt Marco :D

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: Athen - Reisetipps und Fotos 22 Mär 2006 13:34 #3428

Oi Marco,

Marco schrieb: So soll es sogar schon Elektrizität an Hand von einfachsten Säurebatterien gegeben haben. Aber ist dieses Prinzip mit den Bleiblatten und der Säure nicht auch einfach??


Das hat es auch tatsächlich gegeben. Irgendwo habe ich da noch ein Foto von diesem Krug und von der Glühlampe. Bei dem Bau der Pyramide haben die alten Ägypter den elektrischen Strom für die Innenbeleuchtung benutzt. Die kannten sogar die Glühlampe und trotzdem werden in zahlreichen Lexikas ganz andere Leute als die "Erfinder der Glühlampe" hingestellt und hochgelobt.

Manchmal auch unangenehm, wenn man sich einen Spielfilm anschaut, bei dem sie da mit den Fackeln in der Pyramide herumlaufen oder halt eben mit Feuer hier solche Pharao-Stories verfilmen, das macht den Film irgendwie unglaubwürdig. Da geht es mehr darum, den Abenteuereffekt in den Film hereinzubekommen.

Genauso auch diese Sache mit den Ritterfilmen. Da benutzt die Lady einen Lippenstift, obwohl es zu dieser Zeit in Europa noch gar keinen Lippenstift gegeben hat. Bei dem einen Film wird die Lady entführt, aufs Pferd gezerrt, der Mund zugehalten, wild herumgeritten und usw und natürlich verschmiert der Lippenstift nie. Oder diese Stoffe aus blauer Farbe, die es nur in der Seidenstrasse zum Kaufen gegeben hat. Sündhaft teuer, eigentlich unbezahlbar und trotzdem laufen auch Bettlers in Ritterfilmen nur so mit blau herum oder die Vorhänge sind blau gestaltet. Auch die Sache mit der Seife: Die unteren Schichten konnten sich eine Seife überhaupt gar nicht leisten. Und was macht der? Im Film wäscht sich der die Hände.

Darüber kannst Du Bücher schreiben.

Aber um zu den Griechen zurückzukommen, geht Ihr in Athen in dieses Museum rein und schaut Ihr Euch die Sternenuhr an? Das wäre doch mal ein Foto. :-) )

Gruss
TM
Liberdade, essa palavra que o sonho humano alimenta que não há ninguém que explique e ninguém que não entenda.

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: Athen - Reisetipps und Fotos 22 Mär 2006 10:16 #3426

travelnator schrieb: Oi Marco,

interessante Bilder. Ich denke mir schon die ganze Zeit, wie wohl nur "Athen im Winter" oder "Athen zwischen Winter und Frühling" aussehen könnte. Keine Ahnung, warum Athen gerade zu dieser ungewohnten Jahreszeit interessant sein soll. Athen, da stelle mir so was im Sommer vor. Die Griechen, Sparta, Troja und das trojanische Pferd.

Gruss
TM


Hi TM,

sagen wir es mal so. Ich würde absolut davon abraten im Sommer nach Athen zu fliegen. Die Hitze und der Smog müssen in diesem Kessel die Hölle sein!
Der März war eigentlich recht gut. Hier war noch Winter, dort gab es bereits tagsüber 15 Grad, und die ersten Blumen blühten, was will man mehr?
Ich denke, am optimalsten wären April oder Mai - aber nicht später!
Mitten im Winter wäre natürlich auch Käse, wie gesagt, der März war schon gut gewählt!

Zur Sternenuhr: Eine überaus interessante Anekdote!
Nun stell dir mal vor, die Bibliothek von Alexandria wäre nicht abgebrannt! Was damals für Wissenschätze verloren gingen. Die Menschheit wäre schon um einiges weiter!
Man glaubt ja gar nicht, was die Menschen in Assyr, Babylon, Athen und Ägypten bereits kannten und wussten.
So soll es sogar schon Elektrizität an Hand von einfachsten Säurebatterien gegeben haben. Aber ist dieses Prinzip mit den Bleiblatten und der Säure nicht auch einfach??

Es grüßt Marco :D

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: Athen - Reisetipps und Fotos 21 Mär 2006 21:17 #3424

Oi Marco,

interessante Bilder. Ich denke mir schon die ganze Zeit, wie wohl nur "Athen im Winter" oder "Athen zwischen Winter und Frühling" aussehen könnte. Keine Ahnung, warum Athen gerade zu dieser ungewohnten Jahreszeit interessant sein soll. Athen, da stelle mir so was im Sommer vor. Die Griechen, Sparta, Troja und das trojanische Pferd.

Gruss
TM
Liberdade, essa palavra que o sonho humano alimenta que não há ninguém que explique e ninguém que não entenda.

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: Athen - Reisetipps und Fotos 21 Mär 2006 13:34 #3422

Und hier noch ein paar andere Dinge aus Athen:


schlafende Hunde ...


Pflanzentopf - gesehen in Piräus ...


Köpfe auf dem Fleischmarkt ...


Graffiti am Stadion von Panathinaikos


Graffiti am Stadion von Panathinaikos

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.