Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Wohin fährst Du in Europa gerne in den Urlaub und was kannst Du darüber berichten? Bevorzugst Du den Norden, die grüne Insel oder den warmen Süden. Hast Du Fragen zu bestimmten Orten oder Tipps? Hier bist Du richtig

THEMA: Rückblick: Ferienlager und Klassenfahrten in der DDR

Rückblick: Ferienlager und Klassenfahrten in der DDR 19 Jul 2011 15:21 #16759

  • Liane
  • Lianes Avatar
OH Mann, ab 2. Klasse jede Sommer ferien entweder zur Kur und Vatersbetriebsferienlager von der Energieversorgung Magdeburg oder aber Ferienlager von Mutters Betrieb der HO Magdevurg. Ich war soviel auf Achse in den Ferien, weiß schon gar nicht mehr wie oft. Mit 14 war es dann vorbei, schade war wirklich eine geile Zeit. Nix mit politischer Bildung oder so. Einfach nur Kind sein, sich erholen, Ich bin Jahrgang 49.

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Rückblick: Ferienlager und Klassenfahrten in der DDR 21 Jul 2011 08:16 #16768

  • Jupi
  • Jupis Avatar
Hallo Freunde der DDR-Ferienlager,
ich habe gerade diese intressante Diskussion gefunden. Ich Bj 55 habe natürlich auch viele Ferienlagererfahrungen. Ich glaube mit 6 oder 7 Jahren war ich das erstemal in Breege/Juliusruh ORWO - Betriebsverienlager. Dann natürlich fast jedes Jahr. Nur 68 nicht, da durfte ich in die CSSR fliegen!. Auch ein tolles Erlebnis. Ich muss allen Vorschreibern recht geben, Ferienlager waren ganz besondere Erlebnisse. Ich hatte das große Glück meine Leidenschaft für Ferienlager zum Beruf zu machen. Ich leite seit 1983 solch ein Ferienlager. Sicher hat sich seit 1990 einiges verändert, was geblieben ist, ist der Spaß den die Kinder und Jugendlichen heute noch haben. Wer seinen Kindern auch dieses Erlebnis ermöglichen möchte - es gibt noch zahlreiche Ferienlager.

Viele Grüße an alle Ferienlagerkinder
Jupi

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Rückblick: Ferienlager und Klassenfahrten in der DDR 21 Jul 2011 20:47 #16774

  • simone
  • simones Avatar
Ich war 07/1986 in glowe im ferienlager von meiner Berufschule aus .Habe da 4 wochen gearbeitet ,und suche jetzt leute die mit mir dort gearbeitet haben.wäre schön wenn sie sich melden würden

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Rückblick: Ferienlager und Klassenfahrten in der DDR 26 Jul 2011 17:04 #16799

  • jovifan76
  • jovifan76s Avatar
Hallo,
ich war als Schwedter 2x im Ferienlager ( Mittelherwigsdorf 86 und 88 ). War die schönste Zeit in der Kindheit. Suche auf diesem Weg Leute, die auch in Mittelherwigsdorf waren.

Freu mich!

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Rückblick: Ferienlager und Klassenfahrten in der DDR 08 Aug 2011 21:41 #16930

  • Kathleen
  • Kathleens Avatar
Bin BJ 1971 und war mehrfach im Kinderferienlager Ueckeritz, welches nicht direkt am Strand lag, weiss leider nicht mehr wie es heisst und ob es heuts noch existiert. Geweckt wurden wir immer mit dem Lied "Aufstehn ist schoen", vielleicht erinnert sich jemand. War ne schoene unvergessene Zeit, bekommt man wirklich feuchte Augen, moechte manchmal die Zeit kurz zurueckdrehen. Weiss jemand was aus dem Lager geworden ist?

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Rückblick: Ferienlager und Klassenfahrten in der DDR 14 Aug 2011 13:41 #16958

  • Stephan
  • Stephans Avatar
Hallo Kathleen, das Ferienlager in Uecketitz gibt es immer noch. Es hat sich kaum verändert. War vor zehn acht Jahren im der Nähe und habe es mir angeschaut. Und sofort wieder erkannt und es kamen viele alte Erinnerungen hoch. War dort im Ferienlager und zwei mal vom Trainingslager aus. Bin Baujahr 1979, bin dieses Jahr auf Rügen, mich würde interessieren ob es das Ferienlager in Breege noch gibt? War echt immer eine schöne Zeit und unvergesslich!

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Rückblick: Ferienlager und Klassenfahrten in der DDR 18 Aug 2011 21:19 #16976

  • Thomas
  • Thomass Avatar
Hallo Kathleen,
das Ferienlager in Ückeritz (am Sportplatz), welches vom CKB in Bitterfeld genutzt wurde, hieß Phillip Müller. 100m Daneben gab es noch eines (auf der linken Seite an der Straße zum Strand), aber wie dass hieß, weiss ich leider nicht. "Phillipp Müller" wurde leicht umgebaut. Der Bungalowstil wurde natürlich beibehalten.
Gott ist das alles lange her. Da packt einen wieder dieses Fernweh.

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.