Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Wohin fährst Du in Europa gerne in den Urlaub und was kannst Du darüber berichten? Bevorzugst Du den Norden, die grüne Insel oder den warmen Süden. Hast Du Fragen zu bestimmten Orten oder Tipps? Hier bist Du richtig

THEMA: FKK-Baden - sich scheidende Geister

Re: FKK-Baden - sich scheidende Geister 28 Apr 2009 09:50 #11081

  • Anonymous
  • Anonymouss Avatar
Wow.
Ich sage nur wow! :lol:
Neben dem CUC- und Peso-Thema im Cuba-Thread scheint dies ein weiterer "Problem-Beitrag" zu sein, in dem die Wellen verdammt hoch schlagen und die Gemüter heiß laufen.
Unser "Gast" im Cuba-Thread sollte ruhig auch hier einmal hineinschauen.
FKK betraf jeden, der aus der DDR stammt.
Das muss man sagen! Ging man im Sommer baden, war an Seen und an der Ostsee immer die Frage: FKK oder Textil?!
Manche nahmen es so, wie es kam.
Viele suchten ganz gezielt ihre passenden Strandabschnitte auf.
Stimmt, gemischt gab es kaum.
Da wurde jeweils konsequent "durchgezogen"...
Ich nahm es wie es kam...

Fred

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: FKK-Baden - sich scheidende Geister 28 Apr 2009 17:00 #11096

  • Anonymous
  • Anonymouss Avatar

travelnator schrieb: www.bild.de/BILD/lifestyle/reise/2009/04...en-fkk-wanderer.html

:lol:


das ist ja mal was.
aber sieht das foto nicht wirklich bescheuert aus?
was soll das? dann bitte auch schuhe aus und komplett nackig.
so ist das wirklich affig!!!

gruß yve

ps: bin immer wieder hier ausgeloggt worden... :x

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: FKK-Baden - sich scheidende Geister 28 Apr 2009 19:36 #11100

ich finde FKK schwer in ordnung.
es wurde ja schon mal irgendwo geschrieben:
nackt sind alle gleich. vom manager bis zum azubi.
gleiches prinzip in der sauna... :P

franki

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: FKK-Baden - sich scheidende Geister 28 Apr 2009 21:50 #11101

Martin Weber schrieb:
und ich kann dich angezogen nicht ertragen. Einfach hässlich. Das gehört verboten.

siehst du wie intolerant du bist? Keiner zwingt dich nackt zu sein also zwing auch keinen angezogen zu sein. Das nennt man Freiheit.


Ah, wiedermal der Versuch mit dem Totschlägerargument. :) Kann genausogut sagen, Nacktbader sind intolerant und mit Freiheit hat das gar nichts zu tun.

Nur weil man im Osten das für Freiheit hält, heisst das noch lange nicht, dass die ganze Welt dies auch unter Freiheit versteht. Ich würde es eher Freiraum nennen. Sitte, Tradition und Gewohnheit begrenzen diesen Freiraum. Ich sehe überhaupt nicht ein, was Nacktheit mit Freiheit zu tun haben soll. Frei sein von Kleidern soll Freiheit sein? Weil das etwa natürlich ist? Das wäre Jagen im Wald auch, aber das darf ich auch nicht. Als die Eidgenossen den Vogt vertrieben, fühlten sie sich frei, sprachen von Freiheit, waren deshalb aber nicht nackt, dafür richtig frei, in dem Sinne, was ich unter dem Begriff Freiheit verstehe.

Wo fängt Intoleranz an und wo hört sie auf. Ich kann genauso argumentieren, dass du intolerant bist, weil du darauf bestehst, nackt herumzuliegen, obwohl es evt. dein Umfeld nicht will. Genau wie du deinen Freiraum haben willst, nackt sein zu dürfen, will meinen Freiraum haben, wo ich mir keine Nackten ansehen "muss". Sehe darin kein Problem, hat genug Platz am See, da kommen wir aneinander vorbei. Wenn du aber darauf bestehst, dort liegen zu dürfen, wo du willst, dann nimmst du mir meinen Freiraum und das ist eben intolerant.

Im Osten ist das was ganz anderes, weil es Gewohnheit ist und das ist auch in Ordnung so. Aber es gilt die Handhabung diesbezüglich in anderen Kulturkreisen, wo das der Gewohnheit widerspricht, zu respektieren.

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: FKK-Baden - sich scheidende Geister 29 Apr 2009 15:54 #11122

kallermann, du sprichst mir aus der seele.
leider konnte ich es nicht so gut ausdrücken und auf den punkt bringen wie du!
danke danke danke!!! :D
es lebe der mini-bikini! :lol: :P

lg anke
immer fein sauber bleiben ;-) <img src="{SMILIES_PATH}/icon_wink.gif" alt=";-)" title="Wink" />;-)

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: FKK-Baden - sich scheidende Geister 03 Mai 2009 15:28 #11201

  • Anonymous
  • Anonymouss Avatar
Wisst Ihr, dass es in Lateinamerika absolut verpönt ist, nackig baden zu gehen?
Kein Kolumbianer oder Brasilianer würde ohne Hose ins Wasser gehen. Oben ohne. Das kann erlaubt und geduldet sein. Da ist auch nicht schlimmes dran. Aber unten nackt?
Nein, das geht dort keinesfalls. Auch falls man sich am Strand umzieht, ist es besser, sich ein Handtuch umzubinden.
Die Lateinamerikaner sind nicht verklemmt, doch nackt ist nicht ihre Wellenlänge.
Sie würden sich wundern, wenn sie die Gebahren an deutschen Stränden sehen würden...

Gracias amigos für diesen Schmunzler
Robert

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: FKK-Baden - sich scheidende Geister 03 Mai 2009 17:51 #11203

Robert schrieb: Wisst Ihr, dass es in Lateinamerika absolut verpönt ist, nackig baden zu gehen?
Kein Kolumbianer oder Brasilianer würde ohne Hose ins Wasser gehen. Oben ohne. Das kann erlaubt und geduldet sein. Da ist auch nicht schlimmes dran. Aber unten nackt?
Nein, das geht dort keinesfalls. Auch falls man sich am Strand umzieht, ist es besser, sich ein Handtuch umzubinden.
Die Lateinamerikaner sind nicht verklemmt, doch nackt ist nicht ihre Wellenlänge.
Sie würden sich wundern, wenn sie die Gebahren an deutschen Stränden sehen würden...

Gracias amigos für diesen Schmunzler
Robert


Jop, ich hab mal an der Copacabana erlebt, wie Polizisten von 2 "Oben-Ohne-Frauen" verlangten, dass sie wieder ihr Oberteil anziehen ... :)

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.