Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Wohin fährst Du in Europa gerne in den Urlaub und was kannst Du darüber berichten? Bevorzugst Du den Norden, die grüne Insel oder den warmen Süden. Hast Du Fragen zu bestimmten Orten oder Tipps? Hier bist Du richtig

THEMA: FKK-Baden - sich scheidende Geister

Re: FKK-Baden - sich scheidende Geister 24 Apr 2009 22:11 #10897

die angelegenheit ist doch ganz einfach:
es gibt sandstrände, steinige strände, bewachte strände, unbewachte strände, hundestrände, kinderstrände, textilstrände und eben auch fkk-strände.
sprich: für jede seele ist etwas dabei, nicht wahr? :wink:

frank

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: FKK-Baden - sich scheidende Geister 25 Apr 2009 00:23 #10906

  • Anonymous
  • Anonymouss Avatar
FKK: Pro! :D
Textil: Contra! :twisted:
Chancengleichheit: Pro! :D

Viel Spaß beim Anbaden wünscht Euch
Eckie

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: FKK-Baden - sich scheidende Geister 25 Apr 2009 11:21 #10911

Also hier im Süden geht FKK gar nicht. Die Sitte verbietet das. Oben ohne ist auch eher selten.

Wenn ich am Bodensee bade und jemand zieht sich am "Strand" um, dann sind das garantiert Deutsche. Hier tut man sowas nicht :)

Das war wirklich ein Highlight in Leipzig. Diese Nackedeis am Cospudener-See oder Kolkwiter-See. Oft nicht gerade ansehnlich, brrrrr. *grins*

Umgezogen haben sie sich von klein bis gross am See. Ich war da hoffnungslos überfordert. Hingucken, weggucken, wohin gucken ...

Aber für mich ist klar. Nur Textil. FKK abgegrenzt. Ansonsten halte ich mich an die Brasilianer: "Ein nackter Busen tötet die Fantasie."

Apropos Nackedeis. Hier hat es ein paar Nacktwanderer, welche für Aufruhr sorgten. Also ich hab auch keinen Bock, beim Wandern nackte Männer ansehen zu müssen. Im Kanton Appenzell wurde nun ein neues Gesetze wurde nun extra erlassen, um das Nacktwandern zu verbieten. Jetzt wandern sie im Kanton St. Gallen. Da folgt wohl bald das nächste Gesetz :)

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: FKK-Baden - sich scheidende Geister 25 Apr 2009 11:37 #10912

In deutschen Fußball-Stadien hat sich Mitte der 90er Jahre auch immer ein Nudist eingeschlichen ;-) )
Kam glaube ich aus Bielefeld und hieß Erwin - hier seine Myspace-Seite:
http://www.myspace.com/ernie_wittig

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: FKK-Baden - sich scheidende Geister 25 Apr 2009 12:22 #10913

  • Anonymous
  • Anonymouss Avatar

Anke schrieb: was für ein unglaublicher beitrag ist das denn hier?
erst schildkröten und damenhosen jetzt hier die diskussion, ob fkk oder textil. :lol:

okay, liebe männer: ich bin da ganz ehrlich!
lieber. lieber und viel lieber badehosen an.
das gilt für uns frauen davon ganz abgesehen genauso wie für euch männer. eine frau sieht mehr sexy mit bikini aus.
und nun zu euch liebe männer:
die meisten von euch sehen nackt sowieso nicht gerade urst dufte aus. ich meine nicht den bauch, sondern die ungeplegtheit.
knackige männer mit knackärschen und gestutzter intimfrisur - ja die gibt es auch, doch die tragen eh meist eine bermuda. leider - wirklich bedauerlich.
der querschnitt der männer-riege ist allerdings unten herum alles andere als gepflegt. wild wachsendes kraut, etc.
ich will das gar nicht weiter ausführen.
und männer, auch wenn ihr meint, wir gucken euch immer auf den pimmel. dem ist so nicht.
verkrautete baumelnde eier und ein schrumpelhannes sind nicht der frauen freude. abends im bett entwickelt sich vielleicht alles ganz hübsch. doch inm praller sonne mit schweißperlen mag ich das nicht wirklich sehen.
glaubt mir, so denken die meisten frauen.
verpackt euer gemächt schön knackig in eine badehose, dann sieht alles schon viel leckerer aus... :wink:

lg anke


Anke du weisst nicht was du verpasst. Nacktbaden ist viel schöner als mit Hose. Nackt ist das Leben viel schöner. Ob du meinen Pimmel schön findest oder nicht ist mir dabei egal. Scheinbar hast du ein Problem mit dem menschlichen Körper. Traurig.

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: FKK-Baden - sich scheidende Geister 25 Apr 2009 12:24 #10914

  • Anonymous
  • Anonymouss Avatar

kalleman schrieb: Also hier im Süden geht FKK gar nicht. Die Sitte verbietet das. Oben ohne ist auch eher selten.

Wenn ich am Bodensee bade und jemand zieht sich am "Strand" um, dann sind das garantiert Deutsche. Hier tut man sowas nicht :)

Das war wirklich ein Highlight in Leipzig. Diese Nackedeis am Cospudener-See oder Kolkwiter-See. Oft nicht gerade ansehnlich, brrrrr. *grins*

Umgezogen haben sie sich von klein bis gross am See. Ich war da hoffnungslos überfordert. Hingucken, weggucken, wohin gucken ...

Aber für mich ist klar. Nur Textil. FKK abgegrenzt. Ansonsten halte ich mich an die Brasilianer: "Ein nackter Busen tötet die Fantasie."

Apropos Nackedeis. Hier hat es ein paar Nacktwanderer, welche für Aufruhr sorgten. Also ich hab auch keinen Bock, beim Wandern nackte Männer ansehen zu müssen. Im Kanton Appenzell wurde nun ein neues Gesetze wurde nun extra erlassen, um das Nacktwandern zu verbieten. Jetzt wandern sie im Kanton St. Gallen. Da folgt wohl bald das nächste Gesetz :)


und ich kann dich angezogen nicht ertragen. Einfach hässlich. Das gehört verboten.

siehst du wie intolerant du bist? Keiner zwingt dich nackt zu sein also zwing auch keinen angezogen zu sein. Das nennt man Freiheit.

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: FKK-Baden - sich scheidende Geister 25 Apr 2009 17:25 #10946

oh oh oh - mein liebe anke hatte sich ganz schön weit aus dem fenster gelehnt. :lol:
so macht sie sich aber keine freunde in der männerriege. :oops:
meine meinung dazu: nö, ich mag auch kein fkk.
ganz und gar nicht. mir ist das wirklich zu unästhetisch.
ich bin jedoch tolerant und meine: jedem / jeder das seine / ihre.
doch!!! es gibt einen feinen unterschied.
leute, die am fkk ihre badesachen anlassen stören nicht wirklich.
leute, die am "normalen" strand blank ziehen, stören dagegen sehr. das muss nicht sein.
entweder es handelt sich um einen richtigen ausgeschilderten fkk-strand, oder aber man / frau muss sich anpassen.
niemand muss vor allen leuten am see demonstrieren, dass er unbedingt nackt baden MUSS.

gruß yve

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.