Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Relegationsspiele 2019

Relegationsspiele 2019 14 Mai 2019 21:59 #40380

Die Anstoßzeiten der Aufstiegsspiele zur 3. Liga zwischen dem VfL Wolfsburg II und FC Bayern München II stehen fest. Das Hinspiel wird am Mittwoch, 22. Mai, um 19 Uhr im AOK Stadion in Wolfsburg angepfiffen. Das Rückspiel steigt am Sonntag, 26. Mai, ab 16 Uhr im Grünwalder Stadion in München. Magenta Sport überträgt jeweils live. Zudem gibt es beide Partien auf brsport.de frei empfangbar im Livestream.

Die Aufstiegsspiele werden nach dem Europapokalmodus ausgetragen. Bedeutet: Bei Punkt- und Torgleichheit nach beiden Begegnungen gibt die Zahl der auswärts geschossenen Tore den Ausschlag. Ist auch diese identisch, geht es zunächst in die Verlängerung. Fallen dort keine Tore, entscheidet das Elfmeterschießen. Der Gewinner komplettiert das Teilnehmerfeld in der 3. Liga für die Saison 2019/2020.


www.dfb.de/news/detail/anstosszeiten-fue...e-festgelegt-202450/

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Relegationsspiele 2019 19 Mai 2019 18:34 #40434

Zweitliga-Relegation: Wehen Wiesbaden gegen Ingolstadt

Der lange Zeit abgeschlagene FC Ingolstadt hat den direkten Klassenverbleib in der 2. Bundesliga verpasst und kämpft in der Relegation gegen den Drittliga-Dritten SV Wehen Wiesbaden um ein weiteres Jahr im deutschen Unterhaus. Die Schanzer unterlagen am 34. Spieltag beim 1. FC Heidenheim 2:4 (0:2).

Die zuvor sechs Spiele ungeschlagene Mannschaft von Trainer Tomas Oral reist am kommenden Freitag zunächst nach Hessen, vier Tage später (beide ab 18.15 Uhr, live im ZDF und im Eurosport Player) steht das Rückspiel im Audi-Sportpark an.

Patrick Mainka (27.), Robert Andrich (31.), Arne Feick (82.) und Robert Leipertz (88.) trafen vor 14.250 Zuschauern für die Heidenheimer Gastgeber. Sonny Kittel (58.) und Marcel Gaus (75.) hatten für den zwischenzeitlichen Ausgleich gesorgt. In der Nachspiel sah Heidenheims Robert Glatzel (90.+3) die Gelb-Rote Karte. Der Sprung auf einen Nicht-Abstiegsplatz wäre für Ingolstadt nur bei einem Sieg sowie Schützenhilfe möglich gewesen.


www.dfb.de/news/detail/zweitliga-relegat...n-ingolstadt-202688/

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Relegationsspiele 2019 20 Mai 2019 20:03 #40461

Relegation und Aufstiegsspiele: Alle Termine und Informationen

Nach den letzten Spieltagen der Saison 2018/2019 in der Bundesliga, 2. Bundesliga, 3. Liga und Regionalliga stehen alle Paarungen für die Relegation fest. DFB.de mit den wichtigsten Infos auf einen Blick.
Wann finden die Spiele statt?

Das Hinspiel der Bundesliga-Relegation zwischen dem VfB Stuttgart und dem 1. FC Union Berlin wird am Donnerstag, 23. Mai 2019, ab 20.30 Uhr ausgetragen. Ebenfalls um 20.30 Uhr wird am Montag, 27. Mai, das Rückspiel in Berlin angepfiffen. In der Relegation zur 2. Bundesliga treffen der SV Wehen Wiesbaden und der FC Ingolstadt 04 am Freitag, 24. Mai, und Dienstag, 28. Mai, aufeinander. Anstoß ist jeweils um 18.15 Uhr. Der Tabellendritte der 3. Liga aus Wiesbaden hat im Hinspiel Heimrecht.

Die Aufstiegsspiele zur 3. Liga bestreiten der VfL Wolfsburg II und der FC Bayern München II. Zwischen den Meistern der Regionalliga Nord und Bayern wird der vierte Aufsteiger aus der Regionalliga ermittelt. Das Hinspiel ist für Mittwoch, 22. Mai, ab 19 Uhr im AOK Stadion in Wolfsburg angesetzt, das Rückspiel für Sonntag, 26. Mai, ab 16 Uhr im Grünwalder Stadion in München. Der SV Waldhof Mannheim (Meister Südwest), Chemnitzer FC (Meister Nordost) und FC Viktoria Köln (Meister West) stehen bereits als sportliche Direktaufsteiger in die 3. Liga fest.
Gilt in der Relegation die Auswärtstorregel?

Ja. Bei gleicher Trefferanzahl nach Hin- und Rückspiel setzt sich sowohl in der Relegation zur Bundesliga und 2. Bundesliga als auch in den Aufstiegsspielen zur 3. Liga die Mannschaft durch, die auswärts mehr Tore erzielt hat. Falls im Rückspiel nach 90 Minuten noch keine Entscheidung gefallen ist, gibt es eine Verlängerung über zweimal 15 Minuten. Steht danach immer noch kein Sieger fest, findet ein Elfmeterschießen statt.
Welche sonstigen Regelungen sind zu beachten?

Eine Neuerung ist in diesem Jahr, dass im Rückspiel der Relegationsspiele zur Bundesliga und 2. Bundesliga eine vierte Auswechslung erlaubt ist, wenn die Begegnung nach Ablauf der regulären Spielzeit in die Verlängerung geht. Hierdurch wurden die DFL-Wettbewerbsvorschriften an die Bestimmungen des DFB, der UEFA und der FIFA angeglichen, die in einem solchen Fall den vierten Wechsel ebenfalls zulassen. Auch in den Rückspielen der Aufstiegs-Playoffs zur 3. Liga ist in der Verlängerung eine vierte Auswechslung möglich.

Bei allen vier Begegnungen der Relegation zur Bundesliga und 2. Bundesliga werden die Torlinientechnologie sowie Video-Assistenten eingesetzt. Bei den Aufstiegsspielen zur 3. Liga kommen diese Techniken nicht zum Einsatz.
Wo sind die Spiele im Fernsehen zu sehen?

Die Relegationspartien zur Bundesliga und 2. Bundesliga werden alle live im Eurosport Player übertragen. Die Begegnungen zwischen dem SV Wehen Wiesbaden und FC Ingolstadt am 24. und 28. Mai (jeweils ab 18.15 Uhr) werden zudem frei empfangbar live im ZDF gezeigt. Die Duelle um den Aufstieg zur 3. Liga zwischen dem VfL Wolfsburg II und FC Bayern München II sind live bei Magenta Sport sowie im Livestream auf brsport.de zu sehen.
Alle Termine in der Übersicht:

Bundesliga – 2. Bundesliga:

Hinspiel:
23.05.2019: VfB Stuttgart – 1. FC Union Berlin (20.30 Uhr)
Rückspiel:
27.05.2019: 1. FC Union Berlin – VfB Stuttgart (20.30 Uhr)

2. Bundesliga – 3. Liga:

Hinspiel:
24.05.2019: SV Wehen Wiesbaden – FC Ingolstadt 04 (18.15 Uhr)
Rückspiel:
28.05.2019: FC Ingolstadt 04 – SV Wehen Wiesbaden (18.15 Uhr)

Aufstiegsspiele zur 3. Liga:

Hinspiel:

22.05.2019: VfL Wolfsburg II – FC Bayern München II (19 Uhr)

Rückspiel:

26.05.2019: FC Bayern München II – VfL Wolfsburg II (16 Uhr)


www.dfb.de/news/detail/relegation-und-au...nformationen-202731/

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Relegationsspiele 2019 24 Mai 2019 11:45 #40489

Scheiß zweite Mannschaften... :-D
Paar weitere Fotos vom Duell VfL Wolfsburg II vs. FC Bayern München II haben wir aber trotzdem. Ist ja nicht, dass bei diesem Spiel völlig tote Hose war. Wie bei den Dortmunder Amateuren geht punktuell auch bei den Bayern Amateuren immer mal was. Allerdings schaut es so aus, als könnten die Wolfsburger den Sprung in die 3. Liga packen. Vor 4.552 Zuschauern konnte das Hinspiel mit 3:1 gewonnen werden. Der Vorteil, wenn Wolfsburg II aufsteigt? Solche Vereine wie Magdeburg und Rostock könnten mal mit voller Kapelle in der Autostadt einrollen...
(Fotos: Fabian B. / photomafia-bochum.blogspot.com )







Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Relegationsspiele 2019 24 Mai 2019 11:46 #40490

Die Eisernen auf Aufstiegskurs...?!
Hier ein paar Impressionen vom gestrigen Duell VfB Stuttgart vs. 1. FC Union Berlin, das 2:2 endete.
(Fotos: Claude Rapp / www.cr-fotos.de )
* www.turus.net/fotostrecke/sport/vfb-stuttgart.html
* www.turus.net/fotostrecke/sport/union-berlin.html







Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Relegationsspiele 2019 25 Mai 2019 15:20 #40509

Bei dem tätlichen Angriff durch etwa 30 blau-weiß maskierte Personen wurden drei Insassen verletzt. Einer davon musste in die Notaufnahme eingeliefert werden, konnte diese mittlerweile aber wieder verlassen. Zudem wurden nach Angaben des Vereins zahlreiche Fanutensilien gewaltsam entwendet. Wie der Verein mitteilte, ereignete sich der Vorfall auf der Raststätte Haidt Süd, kurz nach Würzburg.


m.focus.de/sport/fussball/rastplatz-atta...7NqjciDCoR6-V3kYetNc

Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

Relegationsspiele 2019 25 Mai 2019 15:26 #40510



Bitte Anmelden oder Kostenlos registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2