*Neu turus.net Shop: Bücher von turus Autor Marco Bertram mit Widmung

DFB Pokalspiel RWE gegen Borussia Mönchengladbach ausverkauft

Autor: Red.     veröffentlicht am 02 August 2017    
Artikel weiterempfehlen / teilen:
turus Fotostrecke

 

Das DFB Pokalspiel zwischen Rot Weiss Essen und Borussia Mönchengladbach ist ausverkauft. Die wenigen Karten die heute in den freien Verkauf gingen, waren innerhalb von 17 Minuten weg. Eine Sensationsnachricht ist das nicht, denn RWE ist ja bekanntlich ein Zuschauermagnet. Schon in der vierten Liga glänzen die Essener mit einem Zuschauerschnitt von an die 8.000 Fans, bei dem mancher Drittligist neidisch wird. Gut 18.000 werden es dann zur ersten Runde des DFB Pokals sein.

Laut RWE-Webseite sammelten sich bereits um 8.00 Uhr die ersten Fans vor dem Fanshop an der Hafenstraße und anderen Vorverkaufsstellen im Essener Stadtgebiet, um noch ein Ticket für das Flutlichtspiel am 11. August abzustauben. Als dann um 12.00 Uhr der Startschuss fiel, blieben nur 17 Minuten, um eine der begehrten Karten abzustauben. Erhältlich seien laut Klub ab sofort ausschließlich noch Resttickets für den VIP-Bereich im Stadion Essen.

Spannend bis zur letzten Minute war die erste Runde an der Hafenstraße in den letzten Jahren immer: Letztes Jahr gastierte Arminia Bielefeld (i.E. 4:5), davor Fortuna Düsseldorf (i.E. 1:3) in Bergeborbeck.

> zu den RWE Fotos
Artikel weiterempfehlen / teilen: