Foto-Spurensuche: Stadion am Hermann Löns Weg

Autor: K. Hoeft     veröffentlicht am 20 Mai 2017    
 
5.0 (2)
Bewertung schreiben
Artikel weiterempfehlen / teilen:
turus Fotostrecke

Foto: K. Hoeft

Schon von weitem sieht man die markanten Stadionmasten mit Scheinwerfern und die Fahrt wirkt idyllisch: Gelegen am Solinger Vogelpark im Naturpark liegt verschlafen und völlig sich selbst überlassen das Stadion am Hermann-Löns-Weg. Die Tage des Fußballstadions bei dem einst bis zu 16.000 Fans vor allem den gelb-blauen aus der Klingenstadt zujubeln steht kurz vor dem Abriss. Zeit also nocheinmal im Stadion vorbeizuschauen, indem sich inzwischen die Natur in all ihren Formen verewigt hat.





Die Tribüne steht noch komplett ist aber zugewuchert von Bäumen und Sträuchern, genauso wie der Platz und die Stehplatzbereiche. Alles wirkt ein wenig endzeitlich, wie aus einem entsprechenden Film: Verlassen und einsam. Da sind beispielsweise die Kassenhäuschen in denen noch die Preise angeschlagen sind und ein Stuhl steht sowie Programmheftchen flattern herum. Man kann sich gut erinnern, wie es hier einmal war, als der Ball hier über das satte grün rollte.





Aber das ist schon etwas her: Das 1929 errichtete Stadion (Heimstätte der SG Union Solingen und 1. FC Union Solingen, später OFC Solingen) verzeichnete am 16. Februar 1985 den Zuschauerrekord von 16.000 Fans beim DFB-Pokalspiel der SG Union Solingen gegen Borussia Mönchengladbach. Profifußball hat das Stadion lange nicht mehr gesehen: Am 18. Juni 1989 zwischen der der SG Union Solingen gegen den 1. FC Saarbrücken in der zweiten Bundesliga, danach bestritten gelb-blauen vor allem auf Amateurebene ihre Spiele.





Der Abriss des Stadions ist schon seit dem Jahr 2014 geplant, soll nun aber erst in diesem Jahr vollzogen werden. Dann sollen dort rund hundert Wohnungen entstehen.

> alle Fotos der Spurensuche

Artikel weiterempfehlen / teilen:

Benutzerkommentare

2 Bewertungen

Bewertung / Kommentar für den Artikel 
 
5.0  (2)
Bewertung (je höher desto besser)
Bewertung / Kommentar für den Artikel
Kommentare
Bewertung / Kommentar für den Artikel 
 
5.0
War dieser Kommentar hilfreich für Sie? 
Bewertung / Kommentar für den Artikel 
 
5.0
War dieser Kommentar hilfreich für Sie?