Grandioses Finale auf den Champs-Élysées: Frauen-Rennen und André Greipel setzen Schlusspunkt
Eingereicht von: Bernd Mülle
seit 12 Stunden, 13 Minuten
Ion Izagirre triumphiert in den Alpen auf der vorletzten Tour-Etappe
Eingereicht von: Bernd Mülle
seit 13 Stunden, 40 Minuten
Christopher Froome dominiert die Tour unangefochten
Eingereicht von: Bernd Mülle
seit 1 Tag, 20 Stunden
Elena Cecchini gewinnt 29. Internationale Thüringen Rundfahrt
Eingereicht von: Bernd Mülle
seit 2 Tage, 20 Stunden
29. Thüringen Rundfahrt: Niederländerinnen beherrschen die ersten fünf Etappen
Eingereicht von: Bernd Mülle
seit 5 Tage, 13 Stunden
Tour de France kommt in entscheidende Phase: Froome vor drittem Gesamtsieg
Eingereicht von: Bernd Mülle
seit 5 Tage, 20 Stunden
Marcel Kalz gewinnt 59. Rollberg-Rennen in Berlin-Neukölln
Eingereicht von: Bernd Mülle
seit 5 Tage, 21 Stunden
23.07. in Herne: Lesung und Fußball-Geplauder mit Marco & Karsten von turus.net
Eingereicht von: Red.
seit 1 Woche, 3 Tage
Hauch von Champions League: VSG Altglienicke unterliegt Werder Bremen nur knapp
Eingereicht von: Red.Sport
seit 1 Woche, 5 Tage
10. Tour-Etappe in Revel endet mit Sieg von Michael Matthews
Eingereicht von: Bernd Mülle
seit 1 Woche, 6 Tage
Der Osten brummt, Sachsen macht (keine) Faxen: Vorschau auf die kommenden Highlights
Eingereicht von: Marco Bertram
seit 1 Woche, 6 Tage
Schlussanstieg bringt Entscheidung: Tom Dumoulin im Hagelschauer zum Etappensieg
Eingereicht von: Bernd Mülle
seit 2 Wochen, 1 Tag
Chris Froome auf dem Oberrohr zum Etappensieg
Eingereicht von: Bernd Mülle
seit 2 Wochen, 1 Tag
Frauenpower in Thüringen: 29. Internationale Thüringen-Rundfahrt wirft ihre Schatten voraus
Eingereicht von: Bernd Mülle
seit 2 Wochen, 2 Tage
Tour de France: Erste Pyrenäen-Etappe geht an Stephen Cummings
Eingereicht von: Bernd Mülle
seit 2 Wochen, 3 Tage
Für immer und ewig Ruhrstadion? Nicht ganz. Über Stadionnamen-Sponsoring
Eingereicht von: Karsten Hoeft
seit 2 Wochen, 3 Tage
Tour de France: 3. Streich von Mark Cavendish in Montauban
Eingereicht von: Bernd Mülle
seit 2 Wochen, 3 Tage
Müllabfuhr? Lila-Laune-Bär? Pinki-Girlie-Nicki? Harsche Kritik an Herthas Ausweichtrikot
Eingereicht von: Marco Bertram
seit 2 Wochen, 4 Tage
Tour de France: Greg van Avermaet holt zum großen Schlag aus
Eingereicht von: Bernd Mülle
seit 2 Wochen, 5 Tage
Millimeterentscheidung! Marcel Kittel holt ersten deutschen Sieg bei der 103. Tour de France
Eingereicht von: Bernd Mülle
seit 2 Wochen, 6 Tage

Erkenschwick vs. Wattenscheid: Satte Klatsche für Wattsche

Autor: Red.     veröffentlicht am 11 November 2012    
Artikel weiterempfehlen / teilen:

 

Auch heute wollten die Wattenscheider die Resultate aus der vergangenen Saison wiederholen und starteten, begleitet von über 400 Anhängern, von denen einige sich schon vor dem Spiel ein kurzes Intermezzo vor dem Stadion mit den Heimfans lieferten bevor die Polizei einschritt, druckvoll. Aber die Wattenscheider Druckphase überdauerte nicht einmal die Zeit in der die Heimfans ihre Pyroshow abbrannten und zur Überraschung der insgesamt 800 Zuschauer im Stimberg Stadion übernahm die Spielvereinigung schnell das Spiel.

Das 1:0 fiel folgerichtig in der elften Spielminute und trotz eines Schussversuchs durch den Wattenscheider Leon Enzmann spielte / bzw. konterte die Spielvereinigung. das 2:0 fiel in der 21. Spielminute (Oerterer) und in der 37. Minute konnte WAT-Torhüter Kevin Lehmann einen höheren Pausenstand gerade noch so verhindern. Die zweite Hälfte begann so wie die erste aufgehört hatte und zwar mit Erkenschwicker Überlegenheit. Nach dem 3:0 durch Oerterer, folgten das 4:0 durch Batman und das 5:0 (78. Minute) durch Westerhoff.

Fazit: Ein auch in dieser Höhe verdienter Sieg der Erkenschwicker.  Trotz der Niederlage bleibt die SG Wattenscheid 09 Tabellenführer (29 Punkte), der Abstand zum Zweitplatzierten SV Lippstadt 08 und dem Drittplatzierten TuS Erndtebrück beträgt aber nur noch einen Zähler. Wattenscheid reist am Mittwoch auf die Bielefelder Alm zum Westfalenpokalspiel gegen DSC Arminia Bielefeld. In der Liga spielt die SGW am kommenden Sonntag zu Hause gegen den SV Schermbeck. Die Spielvereinigung Erkenschwick reist als Fünfter mit 21 Punkten zur Hammer SpVgg.

zur Fotostrecke Spvgg. Erkenschwick

zur Fotostrecke SG Wattenscheid 09

Artikel weiterempfehlen / teilen:

Diese Webseite verwendet Cookies (u.a. zur Analyse), um die Nutzung zu verbessern. Wenn Du auf der Seite weitersurfst, stimmst Du der Cookie-Nutzung zu: Cookie Infos, Datenschutz, Impressum