Bewertungsdetails

 
Emotionaler Rückblick: Ferienlager und Klassenfahrten in der DDR
Gesellschaft
von Marco Bertram     22 Juni 2009    
Weiterempfehlen 
 
5.0

FL in Mulda

@ Rocco

MELD MELD MELD!!!

Ich war in Mulda... Baujahr 70 und in den Ferien damals fast schon mit dem Ferienlager verwachsen. Bin nur 2x fremdgefahren und habs bitter bereut. War bestimmt 8x dort (Sommer und Winter). Ich denk immer wieder an die Zeit zurück. Das Ambiente dort war einfach der Hammer. Für nen DDR-Ferienlager echt der Hit. Ein schönes Haus mit kleinen Zimmern, meist vierer und ein Schneewittchenzimmer mit sieben Betten und nicht so viele Kinder - einfach wie eine große Familie...
Cartfahren, Reiten, Nachtwanderungen, viele tolle Fahrten oder das Basteln in Großhartmannsdorf (hieß das so???). Ich habe es nie vergessen - genau wie mein Bruderherz, der mich in den letzten Jahren dorthin begleitet hat .

*in Erinnerungen schwelg*

War dieser Kommentar hilfreich für Sie? 

Kommentare

 
 
Reihenfolge 
 
Haben Sie schon ein Konto?