Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Reiseberichte, Erfahrungen für Reisen nach Lateinamerika, insbesondere Brasilien. Karneval in Rio, Regenwald und Amazonas – der grüne Kontinent steht Euch offen, was interessiert Dich am meisten?

THEMA: Brasilien 2008 - Tagebuch

Brasilien 2008 - Tagebuch 15 Jan 2008 16:21 #7396

Reisetagebuch Brasilien 2008

Der Countdown läuft, die Reisevorbereitungen nehmen langsam konkrete Formen an und die Flüge sind bereits gebucht.
Am 29. Februar 2008 geht es mit Iberia von Berlin aus über Madrid nach Rio de Janeiro.
An dieser Stelle wird es ein Tagebuch geben, in dem vor Ort die wichtigsten Geschehnisse und Eindrücke niedergeschrieben werden.

Im Vorfeld wird es hier noch ein paar Anekdoten und Hintergründe zur Brasilientour 2008 geben.

Wir - das sind:
Ich - Marco aus Berlin (34 Jahre alt)
Jens aus Bernau (33 Jahre alt)

Also dann,

até logo

Jens & Marco

Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Brasilien 2008 - Tagebuch 15 Jan 2008 16:37 #7397


Hintergründe der geplanten Brasilien-Tour

Wie bereits an vielen Stellen im Forum zu lesen - 1996 reiste ich gemeinsam mit Kathrin 7 Wochen quer durch Brasilien.
Von Rio de Janeiro aus ging es in den Itatiaia-Nationalpark, nach Brasilia, nach Goiânia, nach Belém und den Amazonas hinauf nach Santarém, Manaus und Anori.
Eigentlich wollte ich damals mit einem Freund nach Argentinien und Chile reisen, doch es kam alles anders. Jan reiste nach Nicaragua und mich verschlug es mit Kathrin spontan nach Brasilien. Sie studierte damals an der HU Portgugiesisch, und ich schloss mich ihren Reiseplänen an.

Auf der 1996er Reise wurde es turbulent. Gleich am ersten Tag wurden wir in Rio de Janeiro überfallen. Ein paar Wochen später wurde unser Linienbus von Goiânia nach Belém entführt und ausgeraubt. Am letzten Tag der Reise wurde ich in Rio de Janeiro noch einmal überfallen.
Die andere Seite der Reise war jedoch grandios. Nette Leute, phantastische Eindrücke - insgesamt betrachtet die bisher schönste Tour in meinem Leben.

Im Anschluss schrieb ich ein erstes Manuskript. Ich wollte später noch einmal nach Brasilien wiederkehren und das Buch beenden.
Meine Wiederkehr nach Brasilien zog sich länger hin als jemals gedacht. Zuerst wollte ich im Rahmen des Segelprojektes Berlin-Sydney 2000 die Küste Brasiliens ansteuern. Kursänderungen und Projektabbruch ließen diesen Plan platzen.
Später standen immer andere Projekte an erster Stelle. Russland und die Transsib, die ehemalige deutsch-deutsche Grenze, Kuba und zuletzt zwei Balkan-Touren.

Seit 2 Jahren versuchte ich die Wiederkehr nach Brasilien intensiv umzusetzen. Zuerst wollte ich mit Yvonne nach Rio de Janeiro reisen, doch nun wird es mit Jens gen Lateinamerika gehen.
Der große Vorteil: Wir kennen uns gut, er hat viele Reiseerfahrungen, und wir waren bereits zusammen auf Kuba...

Im Dezember wurden die Flüge gebucht.
Und nun wird noch fleißig Portugiesisch gelernt & wiederholt...

Até logo

Marco






Diese Bilder stammen von der 1996er Reise...

Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Brasilien 2008 - Tagebuch 04 Feb 2008 15:56 #7485


Candomblé in Berlin

Als kleine Vorbereitung ging ich gestern zu einem Ritual zu Ehren von Yemanjá (Mutter aller Orixás) im Forum Brasil.
Bei lauter, sehr intensiver Trommelmusik wurde getanzt und es wurden feste Rituale praktiziert.
Vor Ort waren viele Brasilianer, aber auch einige Kubaner, Venezuelaner und Deutsche.
Fast allesamt waren weiß gekleidet, und vor dem Betreten der Räumlichkeiten wurde man symbolisch gereinigt. Schuhe, Taschen und Jacken mussten draußen bleiben...

Ja, es war wirklich eine schöne Einstimmung auf die Brasilien-Reise, und wie nach Cuba werde ich auch nach Brasilien meine weiße Leinen-Bekleidung mitnehmen.

Até logo Marco
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Viel Glück auf deiner Reise! 09 Feb 2008 12:26 #7508

Lieber Marco, viel Glück und Spaß auf deiner Brasilienreise!
Passt gut auf Euch auf und macht keine Dummheiten, okay?
Ich werde im Internetcafé täglich hier ins Forum gucken, ob du wieder was geschrieben hast.

mama nadzieje za nie bedziesz podrywal brazylijskich pieknosci i wrocisz w takim stanie do berlina w jakim wyjechales:)

Magdalena
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Brasilien 2008 - Tagebuch 11 Feb 2008 13:04 #7520

Hallo Jens& Marco,

ich wünsche Euch einen erlebnisreichen und schönen Aufenthalt in Brasilien& bin schon ganz gespannt auf Eure Berichte, die ich genüsslich im fernen China lesen werde.

Kommt gesund und unversehrt wieder!

Janosch
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Brasilien 2008 - Tagebuch 12 Feb 2008 14:08 #7525


Os amigos na cidade de Berlim...

Wo kann man sich besser auf Lateiamerika vorbereiten, als auf einer lateinamerikanischen Privatparty.
Vor Ort waren Kubaner, Brasilianer und Freunde aus Berlin.
Etwas Spanisch, viel Portugiesisch - und die immer wieder auftauchende Erkenntnis: Alles fein und schön, aber sobald sie so schnell plappern wie gewohnt, dann wird es mit dem Verstehen "muito difícil".

Aber hey, ich pauke jeden Tag,

und in zweieinhalb Wochen geht es dann endlich los!

Até logo Marco
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Brasilien 2008 - Tagebuch 13 Feb 2008 22:01 #7539

Ihr seid mir schon eine echt vertrauenerweckende Truppe... :)
Und wo sind die Senoritas? Warst du auf eine Männer-Party, hm? :grin:

Anke
immer fein sauber bleiben ;-) <img src="{SMILIES_PATH}/icon_wink.gif" alt=";-)" title="Wink" />;-)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.