Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Eingleisig: Die neue 3. Liga

Eingleisig: Die neue 3. Liga 05 Feb 2016 17:09 #29051

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat die am 23. Januar 2016 witterungsbedingt abgesagte Partie des 22. Drittliga-Spieltags zwischen den Würzburger Kickers und Preußen Münster neu angesetzt. Neuer Termin ist Mittwoch, 17. Februar, 19 Uhr.

Ein Nachholtermin für das am selben Tag ausgefallene Duell zwischen dem Chemnitzer FC und dem FC Energie Cottbus steht dagegen noch nicht fest.

www.dfb.de/news/detail/neuer-termin-wuer...m-17-februar-139255/

Eingleisig: Die neue 3. Liga 11 Feb 2016 22:30 #29203

"DDR-Oberliga 2.0"

Ein ausführlicher Rückblick zu den Ost-Duellen der bisherigen Saison der 3. Liga. Erstveröffentlicht wurde dieser Bericht in der aktuellen Ausgabe (#38) des Blickfang Ultra. Bitte bedenken: Geschrieben wurde dieser Text am Ende des vergangenen Jahres. Ein bisschen Wasser ist bereits inzwischen wieder die Elbe hinabflossen. Ergänzt wurden ein Vorwort und ein kurzer Nachtrag:

www.turus.net/sport/fussball/8552-ddr-ob...e-3-liga-saison.html

Eingleisig: Die neue 3. Liga 16 Feb 2016 18:22 #29303

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat die am 23. Januar 2016 witterungsbedingt abgesagte Partie des 22. Drittliga-Spieltags zwischen dem Chemnitzer FC und Energie Cottus neu angesetzt. Neuer Termin ist Donnerstag, der 24. März. Anstoß des Duells der beiden Ostklubs ist um 19 Uhr.

In der Tabelle ist Chemnitz (27 Punkte) nach zuletzt fünf Spielen ohne Sieg auf Rang elf zurückgefallen. Cottbus (25) arbeitete sich unter Trainer Vasile Miriuta auf Platz 14 vor, wartet bei vier Remis und einer Niederlage aus den vergangenen fünf Partien aber ebenfalls seit dem 18. Spieltag auf einen Dreier.

www.dfb.de/news/detail/chemnitz-gegen-co...-am-24-maerz-139972/

Eingleisig: Die neue 3. Liga 24 Feb 2016 18:01 #29530

Was für ein Tag: Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat die zeitgenauen Ansetzungen der Spieltage 30 und 31 der 3. Liga veröffentlicht - in Runde 30 finden neun der zehn Partien am Samstag, 12. März, zeitgleich ab 14 Uhr statt. Darunter ist das Topspiel des aktuellen Tabellendritten VfL Osnabrück gegen den Vierten SG Sonnenhof Großaspach, Spitzenreiter Dresden tritt beim VfR Aalen an und Hansa Rostock im Abstiegskampf beim SV Wehen Wiesbaden. Lediglich das Duell zwischen dem Halleschen FC und der U 23 des FSV Mainz 05 findet bereits am Freitag, 11. März (ab 19 Uhr), statt.

Am 31. Spieltag wird erneut unter Flutlicht gespielt. Der FC Erzgebirge Aue empfängt am Freitag, 18. März (ab 19 Uhr), den Halleschen FC im Sparkassen-Erzgebirgsstadion. Parallel trifft die U 23 des VfB Stuttgart auf Aufstiegskandidat Osnabrück und die Würzburger Kickers auf Fortuna Köln. Fünf Partien steigen am Samstag, 19. März (ab 14 Uhr), unter anderem spielen die Ex-Bundesligisten Dynamo Dresden und Hansa Rostock gegeneinander, außerdem trifft Preußen Münster auf Zweitligaabsteiger VfR Aalen. Zum Abschluss des 31. Spieltages stehen am Sonntag, 20. März (ab 14 Uhr), die Duelle zwischen Rot-Weiß Erfurt und dem Chemnitzer FC sowie 1. FC Magdeburg und Holstein Kiel auf dem Programm.

WICHTIGER HINWEIS: Aufgrund der noch ausstehenden Bundesligaansetzungen kann es wegen möglicher Sicherheitsvorgaben noch zu Veränderungen im Spielplan der 3. Liga kommen.

www.dfb.de/news/detail/neun-spiele-zeitg...-30-spieltag-140419/


www.dfb.de/3-liga/spieltagtabelle/?spiel...rent%2Fmatchday%2F30

www.dfb.de/3-liga/spieltagtabelle/?spiel...rent%2Fmatchday%2F31

Eingleisig: Die neue 3. Liga 02 Mär 2016 19:22 #29678

Erneute Terminänderung in der 3. Liga: Der Anpfiff der Begegnung zwischen Erzgebirge Aue und dem Halleschen FC vom 31. Spieltag am 18. März ist von ursprünglich 19 auf 17.30 Uhr vorverlegt worden.

Notwendig wurde die Verlegung aufgrund der am Dienstag veröffentlichten Ansetzungen in der Bundesliga und 2. Bundesliga unter Beachtung der vorliegenden Sicherheitsvorgaben. Bereits am Dienstag wurde das Spiel VfR Aalen gegen Dynamo Dresden auf den 11. März (ab 19 Uhr) nach vorne verlegt.

www.dfb.de/news/detail/fruehere-anstossz...-gegen-halle-140991/

Eingleisig: Die neue 3. Liga 10 Mär 2016 17:04 #29869

Spieltage 32 und 33 zeitgenau terminiert

Der Deutsche Fußball-Bund hat die Spieltage 32 und 33 der 3. Liga zeitgenau terminiert. Der 32. Spieltag wird am 1. und 2. April ausgetragen. Dabei kommt es gleich zum Auftakt freitagabends im Flutlichtspiel zum Duell der Aufstiegskandidaten 1. FC Magdeburg und Erzgebirge Aue. Anstoß in der MDCC-Arena ist um 20.30 Uhr.

Samstags (2. April) zur Regelspielzeit um 14 Uhr gastiert der aktuelle Tabellenführer Dynamo Dresden bei Energie Cottbus. Das Stuttgarter Derby zwischen den Kickers und dem VfB II wird erst um 15.30 Uhr angepfiffen.

Der 33. Spieltag startet am Freitag, den 8. April, mit zwei Begegnungen. Dabei empfängt der SV Wehen Wiesbaden den 1. FC Magdeburg um 19 Uhr. Zeitgleich treffen die SG Sonnenhof Großaspach und Hansa Rostock aufeinander. Sieben Partien finden samstags (9. April, ab 14 Uhr) statt, ehe am Sonntag, 10. April, das Duell zwischen dem Halleschen FC und dem Chemnitzer FC (ab 14 Uhr) den 33. Spieltag abrundet.

www.dfb.de/news/detail/spieltage-32-und-...u-terminiert-141563/

www.dfb.de/fileadmin/_dfbdam/95022-Spiel..._Spieltage_32-33.pdf

Eingleisig: Die neue 3. Liga 24 Mär 2016 22:28 #30238

Die letzten fünf Spieltage der laufenden Saison in der 3. Liga sind zeitgenau terminiert. Der 34. und 35. Spieltag erstrecken sich jeweils von Freitag bis Sonntag, die 36. Runde wird freitags und samstags ausgetragen. Die Partien der beiden finalen Spieltage finden wie gewohnt jeweils samstags geschlossen zur selben Uhrzeit statt.

Mit den Begegnungen SV Wehen Wiesbaden gegen FC Erzgebirge Aue und VfR Aalen gegen Würzburger Kickers wird der 34. Spieltag am Freitag, 15. April, um 19 Uhr eingeläutet. Tags darauf (ab 14 Uhr) wartet unter anderem der Hit zwischen dem 1. FC Magdeburg und Dynamo Dresden.

Am 35. Spieltag muss der Aufsteiger aus Magdeburg bereits freitags ran - auswärts beim SC Preußen Münster (22. April, ab 19 Uhr). An diesem Abend sind insgesamt drei Partien angesetzt. Sechs Begegnungen folgen am Samstag, beschlossen wird das Programm am Sonntag, 24. April (ab 14 Uhr), mit dem Duell zwischen dem Aufstiegskandidaten Erzgebirge Aue und dem abstiegsgefährdeten Chemnitzer FC.
Der 36. Spieltag beschert Wehen Wiesbaden, Preußen Münster und Fortuna Köln dann jeweils den zweiten Freitagseinsatz in der zweiten April-Hälfte. Die Kölner empfangen Chemnitz, Wehen Wiesbaden und Münster treffen direkt aufeinander. Die Vorverlegung der Partie in Wiesbaden war aufgrund der Bundesliga-Ansetzungen und den damit verbundenen Sicherheitsvorgaben nötig geworden. So findet am Samstag, 30. April, das Derby zwischen Darmstadt 98 und Eintracht Frankfurt statt, das einen massiven Personalaufwand der hessischen Sicherheitsbehörden erfordert.

Münster hatte sich ursprünglich den Samstagstermin für das Spiel in Wiesbaden gewünscht, da der SC Preußen an diesem Tag seinen 110. Geburtstag feiert und das Fanprojekt des Klubs anlässlich dessen eine Schiffstour mit 600 Preußen-Fans nach Wiesbaden organisiert hatte. "Der Verein hat alles dafür getan, dass diese Partie am Samstag stattfinden kann und seine Wünsche diesbezüglich frühzeitig an uns herangetragen", sagt Spielleiter Hans-Bernd Hemmler vom DFB. "Doch wir als Verband haben von Seiten der Sicherheitsbehörden die klare Vorgabe erhalten, das Spiel am Freitagabend anzusetzen. Wir finden das selbst für die Fans schade." Eine Verlegung auf Sonntag war ebenfalls nicht möglich, da am 1. Mai in den drei deutschen Profiligen keine Fußballspiele stattfinden sollen.
Das Preußen-Fanprojekt hat schnell reagiert und mittlerweile bestätigt, dass die Geburtstagstour, die bereits nach einem Tag ausverkauft war, auf den Freitag verschoben wird. "Für diese Entscheidung gebührt dem Fanprojekt großer Respekt", sagt Preußen-Präsident Georg Krimphove in einer Mitteilung des Vereins und kündigt den Organisatoren die Unterstützung durch den Klub an.

Die letzten beiden Spieltage in der 3. Liga sind komplett für 7. Mai und 14. Mai angesetzt. Die Anstoßzeiten sind etwas früher als gewohnt. In Absprache mit den übertragenden TV-Sendern erfolgt der Beginn aller zehn Partien am 37. Spieltag um 13.30 Uhr, das Saisonfinale in der Woche darauf wird um 13.45 Uhr angepfiffen.

www.dfb.de/news/detail/drittliga-spielta...de-angesetzt-142518/

www.dfb.de/fileadmin/user_upload/Spielpl..._Spieltage_34-38.pdf