Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Die fünf Regionalligen

Die fünf Regionalligen 31 Mai 2017 23:30 #34495

Der SV Meppen kehrt nach 19 Jahren zurück in den Profifußball! Was wurde einst in den 1990er Jahren in der 2. Bundesliga nicht alles gewitzelt über die Emsländer "in Gummistiefeln". So recht gemocht hat sie niemand, doch als sie von der Bildfläche verschwanden, vermisste man sie doch ein wenig. Sei es wie es sei - Meppen steigt in die 3. Liga auf! Die Rostocker, Magdeburger, Zwickauer, u.a. können schon mal auf den Routenplaner schauen. Beim Rückspiel konnte der SV Waldhof Mannheim nach einem erneuten 0:0 im Elfmeterschießen bezwungen werden. Herzlichen Glückwunsch!
Der SV Waldhof scheitert indes zum zweiten Mal in Folge in der Aufstiegsrunde (im Jahr zuvor gegen Lotte). Wie soll ein Verein das überstehen? Diese Aufstiegsrunde war und ist einfach nur schlimm, unnütz und ungerecht! Man kann es nicht oft genug sagen: Über die Relegation von der ersten bis zur dritten Liga kann man streiten, aber RL-Meister (und alle anderen Meister) müssen nun mal direkt aufsteigen! Punkt. Das Kuriose: Obwohl der Südwesten gleich mit zwei Vertretern in der Aufstiegsrunde antreten darf, konnte sich zuletzt nie der Südwesten durchsetzen...


Die fünf Regionalligen 01 Jun 2017 19:57 #34498

FC Carl Zeiss Jena, SV Meppen und SpVgg Unterhaching werden in die 3.Liga aufsteigen.

Die fünf Regionalligen 01 Jun 2017 22:13 #34504

Ein Pfosten - und schon ist eine ganze Saison im Ars**! Das Duell SV Meppen vs. SV Waldhof Mannheim zeigte wieder einmal mit brachialer Brutalität, wie ungerecht diese Aufstiegsrunde ist. Meppen und Mannheim - zurück in die frühen 1990er. Im Gedächtnis gestöbert. Juli 1992: Mannheim zu Gast im Kölner Südstadion. Ein Jahr später: Meppen zu Gast im Wuppertaler Stadion am Zoo. Beide Male gewann der Gast mit 1:0. Dann kreuzten sich nochmals 1996/97 die persönlichen Wege. Es passt gut, noch einmal all die vergangenen Jahre der beiden Vereine Revue passieren zu lassen. Mit all ihren Höhen und Tiefen. Und wie stellte sich der Autor einst Ende der 80er beim Futtern der Leberwurststulle, als am Ende der Tagesschau die BL-Ergebnisse trocken vorgelesen wurden, die Frage: Was ist eigentlich ein Waldhof? Nun gut, das klärte sich recht bald. Fakt ist, damals war Waldhof fester Bestandteil der 1. Bundesliga...

www.turus.net/sport/fussball/9083-verbla...ins-rampenlicht.html


Die fünf Regionalligen 19 Jun 2017 18:28 #34611

Die Sportfreunde Siegen haben am Montag, den 19. Juni 2017 einen Antrag auf Insolvenz beim Amtsgericht Siegen gestellt. „Dieser Schritt war für uns alle sehr bitter und wurde zuvor den Mitgliedern der Vereinsgremien sowie den Förderern und Sponsoren mitgeteilt“, so der Verein in seiner Pressemitteilung.

„Letztlich habe das äußerst intensive Werben um Unterstützung der ausweislich guten Jugendarbeit und gleichzeitiger Positionierung der ersten Mannschaft oberhalb der Oberliga, nicht in dem erforderlichen Maße gefruchtet!“ Mit dem Insolvenzverwalter wird darüber zu sprechen sein, wie die Zukunft des Traditionsvereins und seiner erfolgreichen Jugendarbeit gestaltet werden kann.

Wir müssen um Verständnis dafür bitten, dass angesichts des jetzt laufenden Verfahrens, weitere Fragen zur Zeit nicht beantwortet werden können und der Vorstand zunächst das Gespräch mit dem nun einzusetzenden Insolvenzverwalter suchen wird.

www.sportfreunde-siegen.de/news/artikel/...insolvenz-19-6-2017/